Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik> Mit einem Klick den Schall im Blick

Schallmessgerät SL 328Mit einem Klick den Schall im Blick

Mit dem Soundlevel 328 stellt die Dostmann electronic GmbH ihr neues Schallpegelmessgerät für den mobilen Einsatz vor. Das kompakte Design und der große Messbereich machen das SL 328 nicht nur für den Fachmann interessant, mit seiner einfachen Bedienphilosophie ist das Gerät auch von Laien sofort bedienbar, so dass aussagekräftige Ergebnisse schnell und preisgünstig erzeugt werden können.

Schallmessgerät SL 328: Mit einem Klick den Schall im Blick

Das SL328 wird im Arbeitsschutz für die Kontrolle von Arbeitsplätzen eingesetzt. Von der Bewertung der Drehmaschine in der Werkstatt bis hin zum Faxgerät im Büro findet sich hier ein sehr breites Anwendungsgebiet, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. In vielen Betrieben müssen strenge Vorschriften zum Thema Lärmschutz eingehalten werden. Das SL328 bietet eine einfache, schnelle Möglichkeit, die akustischen Gegebenheiten zu überprüfen.

Das SL328 misst den Schalldruck in einem Messbereich von 32…130 Dezibel und deckt den gesamten Schalldruckbereich von Blätterrauschen bis zu einem startenden Düsenjet in ca. 50 m Entfernung ab. Der Messbereich ist in Bereiche unterteilt, die vom Gerät automatisch umgeschaltet werden.

Anzeige

Der gemessene Schallpegel wird auf 0,1 Dezibel auf dem Display angezeigt und ist auf 1,4 Dezibel genau. Neben der normalen Anzeige steht eine Maximalwert-Funktion zur Verfügung. Der maximal gemessene Schallpegel ist der wichtigste, weil physiologisch bedeutsamste Wert einer Messung. Er wird während einer Messphase gespeichert und kann nach der Messung abgerufen werden. So kann über den kurzzeitig höchsten Schallpegel eine Aussage getroffen werden. Die Abmessungen betragen 206 x 42 x 25 mm, das Gewicht 100 g und die Stromversorgung erfolgt über zwei AAA-Batterien.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

BASE-Experiment

Beitrag zur Materie-Antimaterie-FrageMagnetische Kraft von Antiprotonen genauestens bestimmt

So offensichtlich es ist, dass Materie existiert, ebenso rätselhaft ist noch immer ihre Herkunft. Denn eigentlich hätte nach den Prinzipien der Teilchenphysik bei der Entstehung des Weltalls genauso viel Materie wie Antimaterie gebildet werden müssen.

…mehr
Modengekoppelte Laser können extrem genaue sogenannte optische Puls-Züge erzeugen, die sich als hochpräzise Taktgeber eignen. Forscher haben bei DESY nun so ein Laser-Metronom entwickelt, das zahlreiche Laser- und Mikrowellen-Quellen erstmals mit Attosekunden-Genauigkeit in einem kilometergroßen Netzwerk synchronisieren kann. (Bild: DESY/Polina Şafak)

Attosekunden-Präzision im Kilometer-MaßstabLaser-Metronom ermöglicht Rekord-Synchronisation

Mit einem hochpräzisen Laser-Metronom haben Forscher bei DESY erstmals ein kilometergroßes Netzwerk mit einer Genauigkeit im Attosekunden-Bereich synchronisiert.

…mehr
Der neue Prozesskalibrator CPH7000 von Wika vereint die Messung von Druck, Temperatur, Strom, Spannung und Umgebungsbedingungen.

ProzesskalibratorPortabel und multifunktional für die Vor-Ort-Kalibrierung

Der neue Prozesskalibrator CPH7000 von Wika ist ein portables Multifunktionsgerät. Er vereint die Messung von Druck, Temperatur, Strom, Spannung und Umgebungsbedingungen.

…mehr

PhotonenpistoleEinzelne Lichtteilchen aussenden und einsammeln

Davon träumen Forscher seit Jahrzehnten: die sogenannte Photonenpistole. Damit ist es möglich, zu einem bestimmten Zeitpunkt genau ein Photon zu erhalten. Wie auf Bestellung.

…mehr
Triple-Laue-Neutroneninterferometer. (Copyright: TU Wien)

Quantenzustände rasch und präzise messen„Schwache Messung“ mit starken Ergebnissen

Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine medizinische Anwendung, die wohl den meisten ein Begriff ist – meistens aufgrund eigener schmerzlicher Erfahrungen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen