Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik> Vermessung thermischer Linsen

Verbesserter Hartmann-Shack-SensorVermessung thermischer Linsen

Strahlungsinduzierte thermische Linsen in optischen Komponenten können bekanntermaßen bei vielen Anwendungen von Laserstrahlung erhebliche Probleme bereiten. Am Laser-Laboratorium Göttingen wurde ein Messsystem zur quantitativen Erfassung dieses Effektes entwickelt. Es basiert auf einem verbesserten Hartmann-Shack-Wellenfrontsensor, der sich durch hohe Empfindlichkeit auszeichnet und mittlerweile Wellenfrontänderungen im Bereich λ/10000 nachweisen kann. Das entspricht Abweichungen von weniger als 0,1 nm bei einer abgetasteten Fläche von einigen Quadrat-Zentimetern. Der Vorteil gegenüber interferometrischen Verfahren besteht darin, dass das Messsystem trotz der hohen Empfindlichkeit sehr kompakt und flexibel einsetzbar ist. Die Aufnahme der Wellenfront erfolgt in Echtzeit. Mit diesem neuen Verfahren lassen sich einerseits die induzierten Wellenfrontveränderungen durch Zernike-Analyse genau vermessen, so dass Maßnahmen zur Kompensation (z.B. durch adaptive Optiken) ergriffen werden können. Andererseits kann die photothermische Messung auch zur schnellen Bewertung der Qualität optischer Komponenten eingesetzt werden, da das Ausmaß der Wellenfrontänderung direkt proportional zu den thermischen Absorptionsverlusten ist. Damit erschließt sich ein weiteres Einsatzgebiet des Hartmann-Shack-Sensors, der auch zur Echtzeit-Charakterisierung von Laserstrahlung (Strahlprofil, Propagation, M²-Messung) verwendet wird.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Zusammenschluss zwischen LOT-Oriel Europa und Quantum Design

NewsZusammenschluss zwischen LOT-Oriel Europa und Quantum Design

Gründer und Aktionäre der LOT-Oriel Holding AG (LOT) haben eine Mehrheit ihrer Aktien an die deutsche Firma Quantum Design Europe GmbH (QDE) verkauft.

…mehr
Küvettensystem

KüvettensystemFTIR-Spektroskopie von Flüssigkeiten

Pearl ist eine spezielle Zubehöreinheit für die IR-spektroskopische Transmissions-Analyse von Flüssigkeiten und viskosen Proben im nahen und mittleren Infrarot.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

SensAction nutzt die Technologie des akustischen Wellenleiters erstmals auch in einem mobilen Messgerät.

Konzentrationsmessung im DurchflussEndress+Hauser übernimmt SensAction

Endress+Hauser hat die Firma SensAction übernommen, einen Hersteller von Systemen zur Messung von Konzentrationen in Flüssigkeiten. Damit will die Schweizer Firmengruppe ihr Angebot im Bereich Durchflussmesstechnik weiter stärken. 

…mehr
Profil des fokussierten Röntgenstrahls

Brille für RöntgenlaserMaßgeschneiderte Korrekturoptik bündelt Röntgenstrahl

Mit einer maßgeschneiderten Röntgenbrille haben Forscher den Strahl eines Röntgenlasers stärker gebündelt als jemals zuvor. Die individuell angefertigte Korrekturlinse beseitigt die unvermeidlichen Fehler der bisher verwendeten Röntgenoptik nahezu komplett.

…mehr
Suprasolidität

SuprasoliditätKristallin und flüssig zugleich

Wenn man Materie nahe an den absoluten Nullpunkt abkühlt, stellen sich mitunter bemerkenswerte Phänomene ein. Zu ihnen gehört auch die Suprasolidität, bei der regelmäßige Strukturen und reibungsloses Fließen gleichzeitig vorkommen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung