Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie>

Arsen-Speziation in Lebensmitteln - Hochempfindlicher Nachweis

Arsen-Speziation in LebensmittelnHochempfindlicher Nachweis

Die hohe Toxizität von anorganischem Arsen macht eine regelmäßige Überwachung von Lebensmitteln notwendig. Verschiedene Meeresfrüchte enthalten beispielsweise große Mengen Arsen, jedoch die weniger toxischen, organischen Arsenspezies. Die Gefahren von Arsen hängen damit nicht nur von der Gesamtkonzentration ab, sondern gehen insbesondere von den chemischen Formen aus, die in Bezug auf Toxizität und Bioverfügbarkeit variieren.

PlasmaQuant® MS Elite

Die Kombination von HPLC- und ICP-MS-Techniken ist ideal für die Analytik von Arsen geeignet. So lassen sich die relevanten Arsenspezies in weniger als 9 min vollständig trennen. Da das Signal des Gesamtarsens hierbei aufgeteilt wird, können die Nachweisgrenzen negativ beeinflusst werden. Das PlasmaQuant® MS Elite von Analytik Jena ermöglicht dank seiner hohen Empfindlichkeit auch die Erfassung sehr geringer Signale und damit niedrige Nachweisgrenzen. So werden mit dem PlasmaQuant® MS Elite routinemäßig Nachweisgrenze von <4 ng/l für häufige Arsenspezies erzielt, die in Reismehl- und Apfelsaft-Proben vorkommen. Mehr dazu lesen Sie in den Applikationsschriften des Unternehmens (Speciation of Arsenic in Apple Juice, Speciation of Arsenic in Rice).

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Apfelsaft

Speziation mit LC-ICP-MSArsen in Apfelsaft

Obst kann heutzutage aufgrund des Einsatzes arsenhaltiger Pestizide während des letzten Jahrhunderts stark mit Arsen belastet sein. Das folgende Experiment zeigt die Empfindlichkeit und das Nachweisvermögen für die Arsenspeziation in Apfelsaft.

…mehr
Mühlen ZM 200/ CryoMill: Arsen in Reis: Probenvorbereitung und Analytik

Mühlen ZM 200/ CryoMillArsen in Reis: Probenvorbereitung und Analytik

In jüngster Zeit wurden einige Meldungen zum Thema Nachweis von Arsen in Reis und Reisprodukten veröffentlicht. Die US-amerikanische Verbraucherschutzorganisation Customer Reports empfiehlt den Konsum von Reis zu senken, nachdem in über 60 getesteten Produkten Arsen nachgewiesen wurde.…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Michel Alric, Geschäftsführer

Forum LABO & BIOTECH in FrankreichAnalytik Jena AG zieht positive Bilanz

Auf der diesjährigen Forum LABO & BIOTECH, erreichte die Analytik Jena AG mit ihrem neuen Massenspektrometer PlasmaQuant® MS bei dem von der Messe vergebenen Innovationspreis die Top 3 der Normierungen in der Kategorie Produktivität und Rentabilität.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sein oder Nichtsein: Teil 2 - Identifizierungskriterien für die Tandem-Massenspektrometrie

Sein oder NichtseinTeil 2 - Identifizierungskriterien für die Tandem-Massenspektrometrie

Die Kombination von chromatographischen Trennungen mit der Tandem-Massenspektrometrie gilt heute als State-of-the-Art in der organischen Spurenanalytik. Insbesondere die LC-MS/MS mittels Triple-Quadrupol hat sich zum Standardwerkzeug entwickelt.

…mehr

Neue Stellenanzeigen