Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> High-Speed-Liquidchromatography-TOF-MS-Technologie

QuantenkaskadenlaserRekord bei Terahertzpuls-Erzeugung

Juraj Darmo, Dominic Bachmann und Karl Unterrainer (von links) im Laserlabor des Photonik Instituts. (Copyright: TU Wien)

Einer Gruppe von Forschern der TU Wien und der ETH Zürich gelang es, ultrakurze Terahertzlichtpulse zu erzeugen. Diese nur wenige Pikosekunden langen Pulse sind hervorragend für spektroskopische Anwendungen geeignet und ermöglichen ultragenaue Frequenzmessungen.

…mehr

LC/TOF-MS-System UniqueHigh-Speed-Liquidchromatography-TOF-MS-Technologie

Die GSG Mess- und Analysengeräte GmbH hat exklusiv die Vermarktung und den Vertrieb des neuartigen High-Throughput-Liquidchromatography-Time-of-Flight-Massenspektrometers Unique® in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Diese innovative LC/TOF-MS-Technologie, welche von der Firma LECO entwickelt wurde, erlaubt es den Anwendern, komplexe Probenanalysen mit einer Massengenauigkeit von ≤15 ppm in Verbindung mit einer schnellen Datenaufnahmerate von bis zu 100 Vollspektren/Sekunde durchzuführen.

LC/TOF-MS-System Unique: High-Speed-Liquidchromatography-TOF-MS-Technologie

Neben einem Massenbereich von 1…6000 m/z bietet es höchste Empfindlichkeit (500 attomol). Low-flow-ESI, High-flow-ESI und APCI-Interface sind optional wählbar. Der Einsatz des von LECO patentierten Simul-Pulse-Recorders optimiert die Datenakquisition. Das Unique® ist durch die leistungsstarke und auf Windows basierende ChromaTOF Steuer- und Auswertesoftware, welche User-build-Bibliotheken sowie einen integrierten Formelkalkulator beinhaltet, leicht und problemlos bedienbar. Die qualitative und quantitative Auswertung erfolgt hierbei vollautomatisch.

Anzeige

Ausgestattet mit einer High-Speed-Datenaufnahmerate bietet das System dem Anwender nunmehr eine kostengünstige Möglichkeit des Einsatzes von hochauflösender und schnellster LC/TOF-MS-Technologie in Anwendungsbereichen wie Lebensmittel-, Umwelt- und klinischer Analytik sowie Labor- und Forschungsanalytik.

Das Unternehmen erweitert mit diesem innovativen Produkt ihr vielfältiges Produktsortiment, welches von LC/MS/MS, PTR-MS, FT-ICR- und MALDI-TOF-Massenspektrometern bis hin zur Curie-Punkt-Pyrolyse reicht.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Für die Massenspektrometrie: "in-situ"-Mikroextraktionstechnologie

Für die Massenspektrometrie"in-situ"-Mikroextraktionstechnologie

Die Firma GSG hat die Vermarktung und den Vertrieb der neuartigen FlowprobeTM für die Massenspektrometrie in Deutschland, Schweiz und Österreich übernommen. Es ist eine in-situ-Mikroextraktionstechnologie für die quantitative und qualitative Massenspektrometer-Analyse.

…mehr

LC- und GC-AutosamplerHTA und GSG schließen Vertriebsvereinbarung

Die GSG Mess- und Analysengeräte GmbH in Bruchsal hat die Vermarktung und den Vertrieb der LC- und GC-Autosampler von HTA in Deutschland übernommen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

RFA-Handgerät Spectro xSORT.

Flammschutzmittel-AnalytikBestimmung des HBCD-Gehalts in Dämmstoffen

Aufgrund der aktuellen Abfallproblematik um das in Dämmstoffen möglicherweise enthaltene Flammschutzmittel HBCD hat die Spectro Analytical Instruments GmbH einer neuen Analysemethode des Fraunhofer-Instituts einem Praxistest unterzogen und zehn Polystytrolproben mithilfe der ED-RFA-Spektroskopie erfolgreich analysiert.

…mehr
Juraj Darmo, Dominic Bachmann und Karl Unterrainer (von links) im Laserlabor des Photonik Instituts. (Copyright: TU Wien)

QuantenkaskadenlaserRekord bei Terahertzpuls-Erzeugung

Einer Gruppe von Forschern der TU Wien und der ETH Zürich gelang es, ultrakurze Terahertzlichtpulse zu erzeugen. Diese nur wenige Pikosekunden langen Pulse sind hervorragend für spektroskopische Anwendungen geeignet und ermöglichen ultragenaue Frequenzmessungen.

…mehr
Stokes-Strahlung

Gitter aus NanofallenLinienbreite in einem Raman-aktiven Gas verringern

Die Verringerung der Emissionslinienbreite eines Moleküls ist eines der Hauptziele der Präzisionsspektroskopie. Ein Ansatz dafür basiert auf der Kühlung von Molekülen bis in die Nähe des absoluten Nullpunkts.

…mehr

Neue Stellenanzeigen