Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Reinraumkabine CBC-RMobile Reinraumkabine

Die CBC-R Reinraumkabine bildet eine Reinraumzone für staubempfindliche Produktionsprozesse. Innerhalb des Arbeitsbereiches herrscht eine Konzentration von 100 Partikeln/ft³ (nach US Federal Standard 209e, das entspricht in etwa der ISO 14644-1, Klassifizierung 5). Die Kabine kann nach Bedarf ohne großen Aufwand und ohne zusätzliche Installation auf jedem Arbeitsplatz mit einer Grundfläche von 1300 x 760 mm eingesetzt werden.

Reinraumkabine CBC-R: Mobile Reinraumkabine

Die Konstruktion erlaubt uneingeschränkten Zugriff auf den gesamten Öffnungsbereich mit 120 cm Breite und einer Öffnungshöhe von 52,5 cm; der Arbeitsbereich innerhalb der Kabine mit einer Tiefe von 55 cm kann so unbehindert genutzt werden. Erreicht wird dies durch einen senkrechten Luftvorhang, der den Innenraum abschirmt und verhindert, dass Partikel und Staub in den Arbeitsbereich eindringen. Der Zugriff durch den Anwender ist dadurch unbeschränkt möglich, ohne die Reinraumqualität zu beeinflussen.

Die reine Luft innerhalb der Kabine strömt laminar und breitflächig von oben mit einer Geschwindigkeit von 0,17 m/s in den Innenraum; die nach außen strömende Luft tritt in der Höhe der Tischoberfläche mit einer Strömungsgeschwindigkeit mit nur 0,1...0,3 m/s aus. Die Luft im Innenraum wird 88-mal pro Stunde erneuert; das bedeutet, dass das gesamte Luftvolumen viermal pro Sekunde ausgetauscht wird. Tests haben gezeigt, dass eine Verringerung der Partikelkonzentration von 100 : 1 in weniger als 30 Sekunden vonstatten geht.

Anzeige

Die schattenfreie Ausleuchtung des Arbeitsbereiches innerhalb der Kabine entspricht auf der gesamten Fläche 4000 Lux. Der Geräuschpegel beträgt 55 dB(A) in 1 m Abstand.

Die Kabine CBC-R kann mit einer transparenten oder einer ESD-sicheren Rückwand geliefert werden.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sterilisationsgerät

Dampf-SterilisationsgeräteProfessionalität gepaart mit Fairness und Respekt

Die Steriltechnik AG ist ein seit mehreren Jahren im Markt etabliertes Unternehmen im Bereich Dampf-Sterilisationsgeräte. Alle Autoklaven der Serie Laboklav zeichnen sich durch innovative technische Ideen aus.

…mehr
Initial wächst weiter: In Dresden entsteht eine hochmoderne Reinraumwäscherei

Initial wächst weiterIn Dresden entsteht eine hochmoderne Reinraumwäscherei

Mehrere Millionen Euro investiert Initial Cleanrooms in seinen neuen Standort mit 2.200 Quadratmetern Nutzfläche in Radeburg bei Dresden. Initial schafft hier rund 70 Arbeitsplätze. Die Eröffnung der Hochleistungswäscherei ist für das Frühjahr 2017 geplant.

…mehr
Den Tiefenströmungen der Ozeane auf der Spur: Metallfreie Forschungsumgebung

Den Tiefenströmungen der Ozeane auf der SpurMetallfreie Forschungsumgebung

Für die Probenaufbereitung zur Spurenelementanalytik von Meerwasser- und Sedimentproben verfügen die Wissenschaftler an der Universität Oldenburg seit 2015 über einen vollkommen metallfreien Spezialraum mit Reinraumbedingungen.

…mehr
Abwasser-Sterilisation: Keimfrei innerhalb kurzer Zeit

Abwasser-SterilisationKeimfrei innerhalb kurzer Zeit

In vielen medizinischen und biotechnologischen Unternehmen wie Hochrisikolaboren, Forschungszentren oder pharmazeutischen Betrieben ist das Wasser oftmals mit Keimen belastet.

…mehr
Reinraum

Kostengünstige Alternative zu...Partielle keimfreie Reinluftbereiche

Reinluftbereiche werden beispielsweise in der elektronischen oder optischen Industrie sowie in chemisch-analytischen Laboren und im Verpackungswesen eingesetzt, wenn ein Arbeiten in reinster Atmosphäre erforderlich oder empfehlenswert ist.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung