Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Technikum> Extruder für kleine Volumina

Mikro-Doppelschnecken-Extruder HAAKE MiniCTWExtruder für kleine Volumina

Thermo Fisher Scientific hat mit dem neuen HAAKE MiniCTW jetzt einen weiteren Mikro-Doppelschnecken-Extruder im Programm. Alle Modelle benötigen für die Compoundierung nur 5 g bzw. 7 ml an Material, was besonders für Branchen von Vorteil ist, die teure oder kleinvolumige Substanzen wie Nanokomposite, Biopolymere oder Pharmazeutika compoundieren. Die optionale Stopfschnecke ermöglicht die kontinuierliche Extrudierung von sehr geringen Volumina. Das Instrument basiert auf der bewährten konischen Doppelschnecken-Technik, gleich- und gegenläufiger Betrieb sind möglich.

Mikro-Doppelschnecken-Extruder HAAKE MiniCTW: Extruder für kleine Volumina

Das eigenständige Gerät verfügt über eine Datenexport-Funktion. Verweilzeiten sind durch den Rückflusskanal und das Bypassventil gut zu definieren. Der Thermo Scientific HAAKE MiniCTW eignet sich insbesondere für die präzise reaktive Extrusion von Schmelzen mit hoher Viskosität.

Im Zirkulationsmodus des Geräts ist die erforderliche Reaktionszeit für das Reaktionsgemisch auf einfache Weise steuerbar, und am Ende des Vorgangs kann das Bypassventil geöffnet und das Compound als Strang extrudiert werden. Die Überwachung des Reaktionsprozesses ist durch Messung des Antriebsmotordrehmoments auf effektive Weise möglich.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kältebadthermostat

Kältebad mit vergrößerter Temperierfläche„Kopflos“ erhöht Produktivität

Ein neuer Kältebadthermostat ohne Temperierkopf ermöglicht die Nutzung einer größeren Badfläche. Das Bad fasst mehr Proben und erleichtert die Bedienung bei gleichzeitigem Platzgewinn im Labor.

…mehr

NewsThermo Fisher Scientific unterstützt Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft Rheologie in der Schokoladenindustrie

Thermo Fisher Scientific Inc., der weltweit führende Partner der Wissenschaft, unterstützt die Aus- und Weiterbildungsangebote der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V. (

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Druckmessumformer: Messwertübertragung per Funk

DruckmessumformerMesswertübertragung per Funk

Ob an stationären Anlagen oder an mobilen Systemen, ob beim Einsatz an schwer zugänglichen Orten oder gar an rotierenden Komponenten: Der Einsatz des JUMO Wtrans p reduziert Montage- und Installationsaufwand.

…mehr
Rührkessel-Technikumsanlage: Für kundenspezifische Versuche

Rührkessel-TechnikumsanlageFür kundenspezifische Versuche

Linde hat eine modulare, multifunktionale Rührkessel-Technikumsanlage (CSTR – "Continuously Stirred Tank Reactor") entwickelt. Am Standort Pullach bei München ermöglicht diese die praktische Untersuchung von vielfältigen kundenspezifischen Gas-/Flüssig-Reaktionen in Pharma, Chemie und anderen prozesstechnischen Industrien.

…mehr
Fabbing & Founding: TU erforscht das Zukunftsthema "digitale Produktion"

Fabbing & FoundingTU erforscht das Zukunftsthema "digitale Produktion"

Wie wirken sich neue digitale Fertigungstechniken auf Innovationen und Unternehmensgründungen aus? Erstmals stellen sich Wissenschaftler dieser Frage und forschen an der TU Darmstadt zum Thema "Fabbing." Im Zuge des Projekts wird auch das erste Darmstädter FabLab (Fabrication Laboratory) eröffnet.

…mehr

Neue Stellenanzeigen