Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik> Für universelle Wärmebehandlungen

HochtemperaturöfenFür universelle Wärmebehandlungen

Linn High Therm präsentiert neue Hochtemperaturöfen für universelle Wärmebehandlungen, Graphitisieren, Sintern, Vakuumlöten z.B. in der Glas- und Keramikindustrie, Nuklearindustrie, Metallindustrie, F&E.

Hochtemperaturöfen: Für universelle Wärmebehandlungen

Gerätemerkmale:

  • Faser- oder Graphitfilz-Isolation.
  • Vakuumdichte Ofenkammer mit Drehschieber-, Roots- oder Turbomolekularpumpe bis 5 x 10-4 mbar.
  • Nutzraum: 4...52 l, Tmax: 2100 °C.
  • Schutzgase: Formiergas, Stickstoff, Argon.

Umfangreiche Optionen ermöglichen universellen Einsatz:

  • Auch für H2-Betrieb, Begasungs- und Abfackelungseinrichtung, Partialdruckregelung.
  • Kondensatfalle, Taupunktmesseinrichtung.
  • Mehrzonen-Regelung.
  • Heizelemente: Graphit, Kanthal-Super, Molybdän.
  • Gasrückkühlung, Umlaufkühler und Notwasserversorgung.
  • Viskosimeter.
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

ZusammenschlussCarbolite und Gero fusionieren

Zum 01. Januar 2015 schließen sich die Carbolite GmbH, deutsche Vertriebsgesellschaft des britischen Unternehmens Carbolite Ltd., und die Gero Hochtemperaturöfen GmbH & Co. KG zur Carbolite-Gero GmbH & Co. KG zusammen.

…mehr
Hochtemperaturöfen

HochtemperaturöfenZum Prüfen, Tempern und Konditionieren

Die Hochtemperaturöfen der Serie Kambic sind intuitiv zu bedienen und flexibel in der Anwendung. Beim Prüfen, Tempern und Konditionieren kommen beide Produktklassen zum Einsatz.

…mehr
Hochtemperaturöfen bis 2100 °C: Für universelle Wärmebehandlungen

Hochtemperaturöfen bis 2100 °CFür universelle Wärmebehandlungen

Linn High Therm, seit 1969 Hersteller von Industrie- und Laboröfen, präsentiert hochwertige Hochtemperaturöfen für universelle Wärmebehandlungen, Graphitisieren, Sintern, Vakuumlöten z.B. in der Glas- und Keramikindustrie, Nuklearindustrie, Metallindustrie, F&E.

…mehr

Markt für HochtemperaturöfenVertriebsaktivitäten zusammengelegt

Nach dem Kauf von GERO Hochtemperaturöfen durch die VERDER Gruppe im Oktober 2013 werden in 2014 die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens mit denen des ebenfalls zur Gruppe gehörenden britischen Herstellers von Öfen und Trockenschränken, Carbolite Ltd., zusammengelegt.

…mehr

FirmenkaufGero Teil der Verder-Gruppe

Mit dem Kauf der Firma Gero Hochtemperaturöfen hat die Verder-Gruppe jetzt das Portfolio ihrer Scientific Division im Bereich Wärmebehandlung erweitert. Gero ist ein führender Hersteller von Vakuumöfen und Öfen für Anwendungen unter Spezialatmosphäre.

…mehr

Video Ad: Multi-Touch-Regler Pilot ONE®

Der Pilot ONE ist ein Meilenstein in der Innovationsgeschichte von Huber-Temperiergeräten und bringt zahlreiche Vorteile für die Praxis.



Neue Stellenanzeigen