Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik>

Rohrofen für Anwendungen unter Schutzgas

RohrofenFür Anwendungen unter Schutzgas

Dieser neue Rohrofen von Linn High Therm ist zum Wärmebehandeln und Sintern von kleinen Bauelementen, Pulvern, Granulaten etc. konzipiert. Er besitzt eine abnehmbare Tür mit kleiner Edelstahlschale angebracht auf einer Lineareinheit.

Rohrofen

Technische Daten:

  • Einsatzrohr (Aluminium): Innendurchmesser ca. 20 mm, Länge 200 mm.
  • Tmax: 200 °C.
  • Beheizte Länge: 150 mm.
  • Heizleistung: 0,8 kW.

Optionen: Begasungseinrichtung mit Massendurchflussregler, Programmregler SE-702 mit Touch-Bedienung, Schleppthermoelementtemperaturregelung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Rohrofensystem

Mit Schutzgas und HochvakuumMaßgefertigte Rohröfen

Jeder Rohr- und Klapprohrofen aus dem Sortiment von Carbolite Gero kann in Verbindung mit einer Schutzgasausstattung beispielsweise mit Stickstoff, Argon oder Formiergas (5 % Wasserstoff und 95 % Stickstoff), betrieben werden.

…mehr
Kompakt-Modulrohröfen: Neue Baureihe

Kompakt-ModulrohröfenNeue Baureihe

Rohröfen sind oft die wirtschaftlichste Lösung, um unter Inertgasatmosphäre oder im Vakuum zu arbeiten. Die neue E-Serie der Carbolite Modulrohröfen bietet eine große Auswahl an kompakten klappbaren und nicht klappbaren Rohröfen zum Einsatz in Labor und Technikum.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hochtemperaturöfen bis 2100 °C: Für universelle Wärmebehandlungen

Hochtemperaturöfen bis 2100 °CFür universelle Wärmebehandlungen

Linn High Therm, seit 1969 Hersteller von Industrie- und Laboröfen, präsentiert hochwertige Hochtemperaturöfen für universelle Wärmebehandlungen, Graphitisieren, Sintern, Vakuumlöten z.B. in der Glas- und Keramikindustrie, Nuklearindustrie, Metallindustrie, F&E.

…mehr
Hochtemperaturöfen: Für universelle Wärmebehandlungen

HochtemperaturöfenFür universelle Wärmebehandlungen

Linn High Therm präsentiert neue Hochtemperaturöfen für universelle Wärmebehandlungen, Graphitisieren, Sintern, Vakuumlöten z.B. in der Glas- und Keramikindustrie, Nuklearindustrie, Metallindustrie, F&E.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kalibrierung von Platin-Widerstandsthermometern

WassertripelpunktzelleTemperatur auf das Millikelvin genau!

Einer der Fixpunkte der Internationalen Temperaturskala liegt bei 273,16 Kelvin bzw. 0,01 °C. Dieser Punkt lässt sich am präzisesten mit einer Wassertripelpunktzelle darstellen. Dies wird beispielsweise für die Kalibrierung von Platin-Widerstandsthermometern benötigt. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung