Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik> Memmert-Neuheiten zur analytica

analytica-NeuheitenMemmert-Neuheiten zur analytica

Warum die Leistung eines Kühlbrutschranks auf schnelle und damit energieintensive Aufheiz- und Abkühlzeiten auslegen, wenn er hauptsächlich zur Lagerung von Proben bei gleichbleibenden Temperaturen genutzt wird? Als Konsequenz aus dieser Überlegung entwickelte das Memmert Engineering den neuen Temperier-Lagerschrank IPS auf Basis der Peltiertechnologie. Ohne Vibrationen und vor allem annähernd geräuschlos spart diese umweltfreundliche Heiz-Kühltechnik in erheblichem Maß Betriebskosten. Nicht nur die Energiekosten sinken, was bei Unternehmen und Instituten mit einer Umweltzertifizierung erheblich ins Gewicht fallen kann, sondern auch die Kosten für Kühlmittel und Wartung der Kältetechnik entfallen gänzlich.

analytica-Neuheiten: Memmert-Neuheiten zur analytica

Neben dieser Neuheit wird Memmert auf der analytica mit 749 l Nutzraum ein großvolumiges Modell seines bereits seit 10 Jahren praxiserprobten, mikrobiologischen Peltier-Kühlbrutschranks IPP vorstellen. Ebenfalls neu im Programm: Der Memmert CO2-Brutschrank INCO wird durch ein optionales O2-Modul für die digitale Sauerstoffregelung im Innenraum ergänzt. Die Kühlbrutschränke ICP mit Kompressorkühlung ab 256 l Nutzraum stoßen mit einer minimalen Kühltemperatur von -12 °C erstmals in den Minusbereich vor.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

CO2-Brutschrank

CO2-BrutschrankMit Modul für In-Vitro-Fertilisation

Das IVF-Modul, erhältlich ab 1. September 2015, minimiert die Erholzeiten für CO2-Gehalt und Feuchte nach dem Öffnen der Tür. Die Bebrütungseinheit mit separaten Schubladen wird in einen Memmert CO2-Brutschrank INCOmed eingesetzt.

…mehr
News: Memmert eröffnet Niederlassung in Shanghai

NewsMemmert eröffnet Niederlassung in Shanghai

Der Aufbau enger Kundenbeziehungen im Wachstumsmarkt China war der Grund für die Entscheidung, die erste Memmert-Niederlassung in China zu eröffnen. Diese Gründung stellt einen weiteren bedeutsamen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte des süddeutschen Herstellers von Temperiergeräten und Klimaschränken dar. Anlässlich der analytica Shanghai im September erfolgt die offizielle Vorstellung der Mannschaft um General Manager Xin Yin Mu, einem Ingenieur mit langjähriger Vertriebserfahrung für die Niederlassung eines großen deutschen Konzerns im Land der Mitte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die Vorstände Daniel Huber, Bärbel Huber und Beatrice Geiler erhalten in Berlin die Top-Job-Trophäe von Wirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement.

Top-Job-AwardHuber ist Top-Arbeitgeber

Die Peter Huber Kältemaschinenbau AG wurde jetzt von Wirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top-Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet.

…mehr
biegsame Sensorfolie

Pektin-Film als ThermometerTemperatursensor für künstliche Haut

Die Fähigkeit, Temperaturänderungen wahrzunehmen, ist eine wichtige Funktion der menschlichen Haut. Forschende an der ETH Zürich haben jetzt einen Temperatursensor entwickelt, der demnächst in Prothesen und Roboterarmen Verwendung finden könnte.

…mehr
Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C.

KühlbrutschränkeMit thermoelektrischer Peltier-Technologie

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C mit besonders hoher Genauigkeit zwischen 15 und 25 °C.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung