Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik> Von -30 bis +200 °C günstig temperieren

Einhängethermostate MPCVon -30 bis +200 °C günstig temperieren

Warum soll der Anwender für etwas bezahlen, was er eigentlich gar nicht braucht? Am Beispiel der Einhängethermostate MPC in Kombination mit einem Badgefäß wurde das von einem der führenden Thermostaten-Hersteller umgesetzt. Die modernen Low-Cost-Regler der MPC-(Microprozessor-Control-)-Thermostate verzichten auf den Komfort der Plug & Play-Technologie und konzentrieren sich im Funktionsumfang ganz auf das Wesentliche – auf zu viel Komfort wird bewusst verzichtet.

Einhängethermostate MPC: Von -30 bis +200 °C günstig temperieren

Trotzdem gibt es bei der Sicherheit keine Kompromisse. Die Bedienung über drei Tasten und die Statusanzeigen sind leicht verständlich. Alle MPC-Thermostate haben eine leistungsstarke Druck- und Saugpumpe und als Option gibt es einen Pumpenadapter und Niveaukonstanthalter. Dies ermöglicht die Temperierung externer offener Systeme. Um den Treibhauseffekt auf Null zu bringen, verfügen alle Modelle über natürliche Kältemittel.

Werkseitig und zum Festpreis können übrigens die MPC-Regler auch als Advanced-Version geliefert werden. Die Funktionalität wird dann um eine digitale RS-232-Schnittstelle und um einen Anschluss für einen externen Temperaturfühler erweitert.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Top-100-Innovator

InnovationswettbewerbHuber Kältemaschinenbau gehört zu Top 100

Zum nunmehr 23. Mal wurden die Top 100 ausgezeichnet – die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH aus Offenburg gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite.

…mehr
News: Neuer Temperiertechnik-Katalog 2013/2014 erschienen

NewsNeuer Temperiertechnik-Katalog 2013/2014 erschienen

Der neue Temperiertechnik-Katalog 2013/2014 der Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH mit zahlreichen technischen Neuheiten ist ab sofort in 8 Sprachen verfügbar. Auf 136 Seiten präsentiert Huber innovative und hochgenaue Temperierprodukte, darunter dynamische Temperiersysteme, Umwälzkühler und klassische Bad-/Umwälzthermostate. Die Produkte eignen sich für Anwendungen in Forschung, Technikum und Produktion bei Temperaturen von -120...425°C.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

biegsame Sensorfolie

Pektin-Film als ThermometerTemperatursensor für künstliche Haut

Die Fähigkeit, Temperaturänderungen wahrzunehmen, ist eine wichtige Funktion der menschlichen Haut. Forschende an der ETH Zürich haben jetzt einen Temperatursensor entwickelt, der demnächst in Prothesen und Roboterarmen Verwendung finden könnte.

…mehr
Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C.

KühlbrutschränkeMit thermoelektrischer Peltier-Technologie

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C mit besonders hoher Genauigkeit zwischen 15 und 25 °C.

…mehr
Jürgen Damian

Temperiertechnikhersteller Huber...Neuer Ansprechpartner für Bayern und Österreich

Jürgen Damian übernimmt zum 1. Januar 2017 den Vertriebsaußendienst für die Gebiete Bayern und Österreich bei der Peter Huber Kältemaschinenbau AG.

…mehr

Video Ad: Multi-Touch-Regler Pilot ONE®

Der Pilot ONE ist ein Meilenstein in der Innovationsgeschichte von Huber-Temperiergeräten und bringt zahlreiche Vorteile für die Praxis.



Neue Stellenanzeigen