Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik> Ist es den Pillen zu warm…

Temperatur-MesspunkteIst es den Pillen zu warm…

geworden während es Transports? Stand der Lkw mit dem gefrosteten Fisch zu lange in der Sonne? Haben die Chemikalien die Reise aus dem warmen Süden gut überstanden? Die sogenannten Chillchecker von Kager geben auf diese Fragen eine deutliche Antwort. Denn die selbstklebenden Niedrigtemperatur-Indikatoren signalisieren eindeutig, ob die zulässige Temperatur von Lebensmitteln und Medikamenten auf dem Transportweg überschritten wurde oder nicht. Auf diese Weise erfüllen die kleinen Messpunkte wichtige Aufgaben im Dienste von Qualitätssicherung und Garantiemanagement.

Temperatur-Messpunkte: Ist es den Pillen zu warm…

Die Chillchecker wurden speziell für den Einsatz im Niedrigtemperatur-Bereich entwickelt und bewähren sich bereits seit Mitte der 80er-Jahre. Dabei handelt es sich um kleine Einzelmesspunkte (Durchmesser 32 mm), die auf Verpackungen oder die Ware aufgeklebt werden. Je nach Ausführung signalisieren sie das Überschreiten verschiedener Temperaturgrenzen (-17…+20 °C). Aktiviert wird der Messpunkt durch einen leichten Druck mit dem Finger.

Anzeige

Die Hauptanwendungsgebiete für die praktischen Chillchecker sind die Materialflüsse in Lebensmittel- sowie die Pharma- und Kosmetikindustrie. Kager liefert sie in acht Ausführungen und in Verpackungseinheiten von je 100 Stück. Skaliert sind die Messpunkte entweder in Grad Celsius oder in Fahrenheit. Ihre Genauigkeit liegt bei plusminus einem Grad.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Arbeitsschutz: Großen Aufwand betreiben...

ArbeitsschutzGroßen Aufwand betreiben...

Laboratorien und Forschungszentren, um Staub, Schmutz und Bakterien aus ihren Reinst- und Sterilräumen zu verbannen. Aus gutem Grund. Denn zum einen können die winzigen Schmutzpartikel gesundheitsschädliche Keime übertragen und zum anderen verursachen sie bei der Herstellung sensibler Hightech-Produkte technische Störungen und Qualitätsmängel.

…mehr
Labortechnik: Farbe wechsel dich

LabortechnikFarbe wechsel dich

Irreversible Messstreifen registrieren Temperaturverhalten von Produkten

Ganz gleich ob in Forschung, Transportwesen oder Mikroelektronik: Temperatur-Indikatoren sind ein unverzichtbares Mittel der Qualitätssicherung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C.

KühlbrutschränkeMit thermoelektrischer Peltier-Technologie

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C mit besonders hoher Genauigkeit zwischen 15 und 25 °C.

…mehr
Jürgen Damian

Temperiertechnikhersteller Huber...Neuer Ansprechpartner für Bayern und Österreich

Jürgen Damian übernimmt zum 1. Januar 2017 den Vertriebsaußendienst für die Gebiete Bayern und Österreich bei der Peter Huber Kältemaschinenbau AG.

…mehr
Peltierelemente

Auch MiniaturausführungenTemperieren mit Peltierelementen

Peltierelemente sind Halbleiterbauelemente, die als thermoelektrische Wärmepumpen arbeiten. Beim Anlegen von elektrischer Spannung wird das Halbleiterelement angeregt und es kommt zum Wärmetransport.

…mehr

Video Ad: Multi-Touch-Regler Pilot ONE®

Der Pilot ONE ist ein Meilenstein in der Innovationsgeschichte von Huber-Temperiergeräten und bringt zahlreiche Vorteile für die Praxis.



Neue Stellenanzeigen