Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik>

Unistate für die Prozess- und Verfahrenstechnik

E-grade „Explore“ für UnistateNeues Entwicklungswerkzeug für die Prozesstechnik

Auf der ACHEMA 2015 präsentierte Huber Kältemaschinenbau – neben vielen weiteren Neuheiten – das neue E-grade „Explore“ für Unistate. Das neue elektronische Upgrade macht aus einem Unistat-Temperiergerät ein Entwicklungswerkzeug für die Prozess- und Verfahrenstechnik.

Thermostat

Dazu erhält der Anwender direkten Zugriff auf alle wichtigen Prozessdaten wie Temperaturwerte und Temperaturdifferenzen sowie aktuelle Heiz-, Kälte- und Pumpenleistung im System. Zusätzlich zur Darstellung auf dem Gerätedisplay können die relevanten Messgrößen auch über die digitalen Schnittstellen abgefragt und weiterverarbeitet werden.

Mögliche Einsatzgebiete für das E-grade sind eine gezielte Prozessoptimierung und Verfahrensentwicklung sowie die Ermittlung von Abbruchkriterien, die Durchführung von Use-Tests und die Sammlung von erweiterten Prozessdaten für Scale-Up/Down-Versuche.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Neuer Geschäftsleiter Temperiergeräte: Dr. Ralf Hermann bei Lauda

Neuer Geschäftsleiter TemperiergeräteDr. Ralf Hermann bei Lauda

Dr. Ralf Hermann ist seit dem 1. Juni 2017 neuer Geschäftsleiter Temperiergeräte bei Lauda, einem der weltweit führenden Hersteller von Temperiergeräten und -anlagen.

 

…mehr
Kälte-Umwälzthermostate

Mehr Platz im BadKälte-Umwälzthermostate

Für die täglichen Arbeiten und Routineaufgaben im Labor bietet das Corio-Programm verschiedene Modelle wie Einhängethermostate, Bad- und Umwälzthermostate sowie neue, kraftvolle Kältethermostate.

…mehr
Temperiertechnik-Katalog

Neuer Temperiertechnik-KatalogTemperierlösungen für Prozessindustrie und Labortechnik

Der aktualisierte Temperiertechnik-Katalog 2017 von Huber Kältemaschinenbau ist erschienen. Der Katalog dokumentiert das Angebot des Unternehmens an dynamischen Temperiersystemen, Umwälzkühlern sowie klassischen Bad- und Umwälzthermostaten. 

…mehr
Die Unternehmen Huber und Van-der-Heijden freuen sich auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

Expansion und Zugang zu weiteren MärktenHuber erwirbt Van der Heijden Labortechnik

Die Peter Huber Kältemaschinenbau AG gab ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 bekannt. Das Unternehmen verzeichnete zweistellige Wachstumsraten und erwarb nun die Van-der-Heijden Labortechnik GmbH.

…mehr
Thermostate

Wärme- und KältethermostateSerienmäßig mit USB, RS232 und OLED-Display

Huber Kältemaschinenbau hat mit der Kiss®-Serie jetzt neue Wärme- und Kältethermostate im Programm. Über 50 Modelle für Heiz- und Kühlaufgaben von -30 °C bis +200 °C stehen zur Verfügung. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung