Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik>

Unistate für die Prozess- und Verfahrenstechnik

E-grade „Explore“ für UnistateNeues Entwicklungswerkzeug für die Prozesstechnik

Auf der ACHEMA 2015 präsentierte Huber Kältemaschinenbau – neben vielen weiteren Neuheiten – das neue E-grade „Explore“ für Unistate. Das neue elektronische Upgrade macht aus einem Unistat-Temperiergerät ein Entwicklungswerkzeug für die Prozess- und Verfahrenstechnik.

Thermostat

Dazu erhält der Anwender direkten Zugriff auf alle wichtigen Prozessdaten wie Temperaturwerte und Temperaturdifferenzen sowie aktuelle Heiz-, Kälte- und Pumpenleistung im System. Zusätzlich zur Darstellung auf dem Gerätedisplay können die relevanten Messgrößen auch über die digitalen Schnittstellen abgefragt und weiterverarbeitet werden.

Mögliche Einsatzgebiete für das E-grade sind eine gezielte Prozessoptimierung und Verfahrensentwicklung sowie die Ermittlung von Abbruchkriterien, die Durchführung von Use-Tests und die Sammlung von erweiterten Prozessdaten für Scale-Up/Down-Versuche.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Mini-Umlaufkühler

Mini-UmlaufkühlerGeräte-Relaunch

Lauda hat mit einem Geräte-Relaunch seine Umlaufkühlerserie für den variablen Einsatz im Labor, Miniplant und Industrie optimiert. Die neuen Prozessumlaufkühler mit den Typenbezeichnungen UC 2, UC 3 und UC 4 arbeiten in einem Temperaturbereich zwischen -5 und 25 °C.

…mehr
Die neuen Unistate „P“ mit Hochdruckpumpe eignen sich für Anwendungen, bei denen ein hoher Druck erforderlich ist.

ThermostateMit verstärkter Druckpumpe

Seit 1980 sind Unistate eine technologisch führende Lösung für effizientes Temperieren in der Prozesstechnik. Ihre Pumpen sind konsequent so konstruiert, dass maximale Umwälzung möglichst turbulente Strömung, einen großen Wärmeübergangskoeffizient (Alpha-Wert) und somit eine hocheffiziente Wärmeübertragung an den Wärmetauschern (Verdampfer und Heizung) ermöglichen.

…mehr
Lauda-Messeteam

30 % mehr Besucher für LaudaPeltier-Umwälzthermostate und mehr

Für das Unternehmen Lauda war die 25. analytica eigenen Angaben zufolge ein voller Erfolg. So konnte der Temperiergerätehersteller einen Fachbesucherzuwachs von über 30 % gegenüber der letzten analytica vor zwei Jahren verzeichnen.

…mehr
Die neuen Lauda PRO Bad- und Umwälzthermostate auf der analytica 2016 in München.

Temperierlösungen auf der analyticaZukunftsorientierte Innovationen

Während der 25. Internationalen Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie in München präsentiert der Weltmarktführer Lauda dieses Jahr zahlreiche Neuheiten für die Temperierung in Labor und Technikum.

…mehr
Thermostate

Huber auf der analyticaNeue Temperierlösungen

Auf der analytica zeigt Huber Kältemaschinenbau neue und weiterentwickelte Temperierlösungen von -125 bis +425 °C für das Forschungslabor und die Prozessindustrie.

…mehr

Video Ad: Multi-Touch-Regler Pilot ONE®

Der Pilot ONE ist ein Meilenstein in der Innovationsgeschichte von Huber-Temperiergeräten und bringt zahlreiche Vorteile für die Praxis.



Neue Stellenanzeigen