Laborwasser-Familie arium

Reinstwassersysteme: Produktlinie erweitert

Für Rein- und Reinstwasser

Sartorius hat seine Laborwasser-Familie arium® um drei neue Produktlinien erweitert: das Reinstwassersystem arium® pro, das Reinwassergerät arium® advance und das Kombi-System arium® comfort.

Die neuen Produktlinien erzeugen Rein- und Reinstwasser der Typen 1 bis 3. Das arium® comfort produziert neben Wasser ASTM Typ 1 auch Reinwasser vom Typ 2 beziehungsweise Typ 3.

Die neuen Reinstwassersysteme produzieren Wasserqualitäten, die ASTM Typ 1 Standard nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Eine integrierte UV-Lampe verhindert mikro-biologisches Wachstum und reduziert so den TOC-Gehalt auf ein Minimum. Bei Verwendung eines Sartopore®-2-Sterilfilters ist das Reinstwasser bei der Entnahme praktisch frei von Mikroorganismen.

Die Lagerung des Reinwassers erfolgt im neuen arium bagtank-System, das aus einem geschlossenen Gehäuse mit integriertem Einweg-Behälter besteht. Die Bags können bei Bedarf einfach und schnell ausgetauscht werden. Sie fassen 20, 50 oder 100 Liter.

Die arium® Software iJust steuert auf Basis erhobener Messdaten für CaCO3 und CO2 ein Ventil am Konzentratablauf. Damit optimiert iJust die Reinwasserqualität und den Wasserverbrauch und verlängert die Lebensdauer nachgeschalteter Reinstwasseranlagen.

Anzeige

Sämtliche Funktionen lassen sich am Display mit Touch-Funktion steuern – selbst mit Handschuhen.



Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Online-Analytik

Online TOC-Analytik für Reinstwasser

Der LFE Online-TOC-Analysator TOC-810 ermöglicht eine präzise Analyse von Reinstwasser. Die aktuelle Gerätegeneration zeichnet sich durch Integration moderner Überwachungs- und Steuerungsfunktionen und im Detail verbesserter, bewährter Gerätetechnik...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Wasseraufbereitung

Mit verstärktem Team

Seit dem 1. Juli 2014 arbeitet das Unternehmen Envirofalk mit der neuen Handelsvertretung Aqua Plan aus Ransbach-Baumbach zusammen. Peter Leyendecker, Geschäftsführer und Sprecher von Envirofalk hierzu: "Mit unserer neuen Handelsvertretung haben wir...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Dialog auf Augenhöhe

6. TOC-Anwendertreffen, März 2014

Mit den TOC-Anwendertreffen gibt Shimadzu seit 2004 Fachleuten der TOC-Analytik ein regelmäßiges Forum. Es fördert den Austausch von Erfahrungen und Applikationen. Die TOC-Methodik kommt zumeist in der Umweltanalytik und in der pharmazeutischen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite