Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Service> Specials> Analytica> Neue Konfigurationen und Designs des ULTRAMIC™; 60

analytica-NewsNeue Konfigurationen und Designs des ULTRAMIC™; 60

Watlow, Anbieter von thermischen Systemlösungen mit Sitz in St. Louis, USA, präsentiert neue Konfigurationen und Designs des ULTRAMIC™ 600, einem keramische Heizelement in innovativer Technologie.

sep
sep
sep
sep
analytica-News: Neue Konfigurationen und Designs des ULTRAMIC™; 60

„Die Verwendung von Aluminiumnitrid gewährleistet eine gleichmäßige Leistung, was es zur idealen Wahl für die Erhitzung von analytischen Instrumenten macht.“, erklärt Dr. Hongy Lin, leitender Wissenschaftler von Watlow. „Dank tausender Stunden von Entwicklungs- und Lebensdauertests, haben wir ein Heizelement entwickelt, welches den Anforderungen der High-Tech-Märkte entspricht.

Das ULTRAMIC 600 Heizelement von Watlow kann bis zu 600°C (1112°F) Arbeitstemperatur betrieben werden, mit einer äußerst schnellen Aufheizrate von bis zu 150°C pro Sekunde (270°F pro Sekunde), je nach Anwendung, Mit einer hohen Leistungsdichte in Relation zur Masse, erleichtert ULTRAMIC 600 die Konstruktion von kleineren und leichteren Geräten, ohne dabei die Leistungsfähigkeit zu verringern.

Anzeige

ULTRAMIC 600 Heizelemente werden durch Sintern von Keramik bei hohen Temperaturen hergestellt, um eine fugenlose, geometrisch stabile Struktur zu erhalten. Vorteile dieses Herstellungsverfahrens sind:

  • Eine hohe dielektrische Durchschlagsfestigkeit,
  • Geringer Leckstrom von <10µA
  • Eine gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Lange Haltbarkeit bei geringer Masse
  • Schnelle Temperaturänderungen
  • Einen extrem niederen thermischen Ausdehnungskoeffizienten.

Das Heizelement ULTRAMIC 600 von Watlow ist in verschiedenen Standardformen, oder auch als kundenspezifische Konstruktion erhältlich.

Watlow GmbH

Lauchwasenstr. 1

DE-76709 Kronau

www.watlow.de

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vakuumpumpsystem

Mehr Leistung mit neuem MembrandesignVakuumpumpsystem verbessert

Das KNF Vakuumpumpsystem wird häufig für die Anwendungen Rotationsverdampfung und Destillation eingesetzt. Jetzt wurde es überarbeitet und u.a. mit Rampenfunktion und Gasballastventil ausgestattet.

…mehr
Lauda-Messeteam

30 % mehr Besucher für LaudaPeltier-Umwälzthermostate und mehr

Für das Unternehmen Lauda war die 25. analytica eigenen Angaben zufolge ein voller Erfolg. So konnte der Temperiergerätehersteller einen Fachbesucherzuwachs von über 30 % gegenüber der letzten analytica vor zwei Jahren verzeichnen.

…mehr
Infrarot-Mikroskopsystem

Automatisierte MikroprobenanalyseIR-Mikroskop zur Fehleranalyse

Shimadzu hat auf der analytica erstmals das brandneue AIM-9000-Infrarot-Mikroskop für die automatisierte Mikroprobenanalyse vorgestellt.

…mehr
Mikro-Dispense-Modul

Alternative zur SpritzenpumpeDosiersystem für die Analysentechnik

HNP Mikrosysteme präsentierte auf der analytica das Mikro-Dispense-Modul µDispense, ein kompaktes Dosiersystem für die Analysetechnik und eine prozesssichere Alternative zur häufig eingesetzten Spritzenpumpe.

…mehr
Miniatur-Membran-Absperrventil

Für Diagnostik und AnalytikMiniatur-Membran-Absperrventile

Mit dem neuen R9 Miniatur-Membran-Absperrventil präsentierte Parker Hannifin in München eine 9-mm-Ventilserie, die die Forderungen der Life-Sciences-Industrie nach besonders kompakten und zugleich leistungsfähigen Komponenten erfüllt.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung