Arbeitsschutz

Not-/Augenduschen mit DIN-DVGW-Baumusterprüfzertifikat

Nachdem sämtliche Hürden genommen sind und die technischen Prüfungen erfolgreich abgeschlossen wurden, können jetzt insgesamt 25 verschiedene Not-/Augenduschen der Marke Hughes mit DIN-DVGW-Baumusterprüfzertifikat geliefert werden. Mit DVGW-zertifizierten Not- und Augenduschen haben Kunden die Gewähr, dass diese wichtige Erste-Hilfe-Ausrüstung den jeweils gültigen Normen entspricht, auch und insbesondere der neuen DIN EN 15154 Teil 1 und Teil 2.

Ein ganz wesentlicher Punkt für die Zertifizierung war die Einhaltung des vorgeschriebenen Sprühmusters. Mancher Notduschen-Lieferant versucht sich „durchzumogeln”, indem einfach behauptet wird, dass deren Volumenstrom der DIN EN 15154 Teil 1 und Teil 2 entspricht. Das reicht aber bei weitem nicht aus, um den Anforderungen tatsächlich gerecht zu werden.

Nur die Zertifizierung ist ein verlässlicher Nachweis für die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik. Bei der Vielzahl der zertifizierten Not-/Augenduschen gibt es auch keinen Grund, sich mit weniger zufrieden zu geben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...

Gefahrstoffschränke

Planen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite