Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Arbeitsschutz> Umplatzieren leicht gemacht

ChemikalienschutzanzugMit angearbeiteten Handschuhen

Der neue Chemikalienschutzanzug Tychem® 6000 F FaceSeal von DuPont besitzt eine Kapuze mit Gummimanschette, die sich eng an die Atemschutzmaske anschmiegt und auch ohne Abkleben eine sehr hohe Dichtigkeit ermöglicht.

Der neue Chemikalienschutzanzug Tychem® 6000 F FaceSeal von DuPont besitzt eine Kapuze mit Gummimanschette, die sich eng an die Atemschutzmaske anschmiegt und auch ohne Abkleben eine sehr hohe Dichtigkeit ermöglicht. 

…mehr

ArbeitsschutzUmplatzieren leicht gemacht

Ändern sich Produktions- und Arbeitsabläufe, muss meist auch der Sicherheitsschrank umpositioniert werden, damit dieser dort aufgestellt werden kann, wo er benötigt wird. Dies ist kein leichtes Unterfangen. Denn ein gängiger Sicherheitsschrank wiegt schon ohne Inhalt über 400 Kilogramm. Um die Aufstellung und das Umplatzieren zu vereinfachen, bietet die Firma asecos jetzt einen unterfahrbaren Schranksockel. Für den Transport muss nicht mehr, wie häufig zuvor der Fall, ein spezielles Speditionsunternehmen beauftragt werden. Auch ist ein Kippen des gewichtigen Schranks nicht mehr notwendig.

sep
sep
sep
sep
Arbeitsschutz: Umplatzieren leicht gemacht

Der einfache wie auch sichere Transport des Sicherheitsschrankes kann beispielsweise mit einem Hubwagen erfolgen. Positive Effekte: Die Arbeitsplatzeinrichtung wird flexibler und das trotz uneingeschränktem Schutz der gelagerten Gefahrstoffe. Dabei können die Möglichkeiten der wechselnden Raumgestaltung wie auch der flexiblen Arbeitsraumnutzung zu dynamischeren Arbeitsprozessen führen. Die heute in der Industrie und im Labor gängigen 600, 900 und 1200 mm breiten Schränke können jetzt schon beim Kauf mit den neuen asecos Schranksockel bestückt werden. Auch bereits platzierte Schränke lassen sich nachträglich mit dem Schranksockel ausstatten.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gesundheitsschutz am ArbeitsplatzDFG-Senatskommission legt 54. MAK- und BAT-Werte-Liste vor

Die Ständige Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die MAK- und BAT-Werte-Liste 2018 vorgelegt. Sie enthält 95 Änderungen und Neuaufnahmen.

…mehr

RichtlinieRaumlufttechnik in Laboratorien

Die neue Richtlinie VDI 2051 zeigt, wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen. 

…mehr
Personenbezogene Eingas-Messgeräte: Für raues Industrieumfeld

Personenbezogene Eingas-MessgeräteFür raues Industrieumfeld

Schnelle und zuverlässige Gasmessung ist im industriellen Umfeld enorm wichtig. Die Geräte der neuen Pac-Serie sind einfach in der Handhabung und können insgesamt 33 verschiedene Gase detektieren. Mit der verwendeten Industriebatterie ist eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren möglich.

…mehr
Direktabsaugung

DirektabsaugungFlüssigkeiten sicher absaugen

Die Direktabsaugvorrichtung Fastbiotec verhindert nach Händlerangaben die Risiken der klassischen Methode zur Zellkulturabsaugung mit Gasvakuumpumpen.

…mehr
Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung