Sicherheit im Fokus

asecos auf der analytica und ArabLab

asecos stellt auf der diesjährigen analytica sein Produktportfolio und Fachwissen für sichere Lagerung von Gefahrstoffen im Labor vor. Die Leitmesse vereint die Welt der Labors in Industrie und Wissenschaft zum weltgrößten Branchentreff, der vom 10. bis 13. Mai 2016 in München stattfindet.

Fester Bestandteil der Messe-Rahmenprogramme sind die Experimental-Vorträge von asecos.

Bereits Ende März präsentiert sich asecos dem Fachpublikum auf der ArabLab in Dubai. Fester Bestandteil der Messe-Rahmenprogramme sind die Experimental-Vorträge. In München ist asecos offizieller Partner der analytica-Sonderschau Arbeitsschutz und -sicherheit mit täglich drei Praxisveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache in Halle B2.

Im Rahmen dieser Sonderschau rund um Sicherheit im Labor informiert der hessische Experte für Gefahrstofflagerung über den sachgemäßen Umgang mit Gefahrstoffen und zeigt anhand eindrucksvoller Live-Experimente die Gefahr, die bereits von Kleinstmengen ausgeht. Die praktische Demonstration macht die Risiken deutlich und zeigt gleichzeitig, wie sich ein Labormitarbeiter optimal schützt, um Unfälle zu vermeiden. Schutz- und Präventivmaßnahmen, die Kennzeichnung von Gefahrenstoffen und rechtliche Grundlagen werden vom asecos-Experten erörtert.

„Wir wollen die Arbeitswelt sicherer machen. Das war und ist unsere Motivation, die Sicherheitsstandards in Deutschland und Europa mit technischen Innovationen voranzutreiben“, erläutert Günther Rossdeutscher, Geschäftsführender Gesellschafter asecos GmbH. „Dazu gehört auch, die praktische Handhabung von Gefahrstoffen immer im Blick zu behalten und gegenüber den Gefahren wachsam zu bleiben. Unser Know-how setzen wir betriebsspezifisch und auch international konsequent für mehr Sicherheit ein.“

Anzeige

Dreimal täglich Sonderschau Arbeitsschutz
Die Vorträge finden täglich auf der Aktionsbühne der analytica in Halle B2 zu folgenden Zeiten statt:

  • 11:00 Uhr – Experimentalvortrag in Deutsch (30 min).
  • 14:00 Uhr – Experimentalvortrag in Englisch (45 min).
  • 15:00 Uhr – Experimentalvortrag in Deutsch (30 min).

Weitere Informationen zur Sonderschau Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit finden Sie unter: http://www.analytica.de/messe/rahmenprogramm/analytica-events/sonderschau-arbeitsschutz/

Bewährte Highlights und Ausstattungs-Upgrade
Zusätzlich zur Sonderschau präsentiert asecos an Stand 111 in Halle B2 seine innovativen Umluftfilterschränke der FX-, CX- und SLX-Linie, darunter die FlameFlex- bzw. ChemFlex-Schränke mit dem neuen Konzept Flexibilität³: Zusammenlagerung unterschiedlichster Gefahrstoffe, Absaugung sowie Filtration der entstehenden gesundheitsgefährdenden Dämpfe.

Zudem zeigt asecos sein neues Ausstattungs-Upgrade: Mit geprüften Wannensystemen bietet asecos einen wesentlichen Mehrwert an Sicherheit und Umweltschutz. Serienmäßig werden alle Gefahrstoffschränke mit StawaR geprüften oder bei Kunststoffwannen allgemein bauaufsichtlich (DIBt) zugelassenen Wannensysteme ausgestattet.

ArabLab 2016 in Dubai
Bereits zum achten Mal stellt asecos auch auf der diesjährigen ArabLab in Dubai – der bedeutendsten Labor-Fachmesse im arabischen Raum – an Stand 440 aus. Die Messe findet vom 20. bis 23. März 2016 im Dubai International Convention & Exhibition Centre statt.

Als international agierender Hersteller von Sicherheitsschränken und Experte im Bereich Gefahrstofflagerung klärt asecos das internationale Fachpublikum auf der ArabLab über den sachgemäßen Umgang mit Gefahrstoffen im Labor auf. Die verschiedenen Experten-Vorträge finden im Forum Theater 1-3 zu folgenden Zeiten statt:

20.03.2016:

  • 11:00 Uhr – Storage of Flammables in 21st Century Laboratories.
  • 14:20 Uhr – Risks Associated with Improper Storage of Hazardous Materials in Modern Labs.

21.03.2016:

  • 13:00 Uhr – Risks Associated with Improper Storage of Hazardous Materials in Modern Labs.

23.03.2016:

  • 13:00 Uhr – Storage of Flammables in 21st Century Laboratories.

Nähere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter: http://www.arablab.com/seminars.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite