Messsystem für alle Schwebstaubfraktionen

Erstmals Sofortanalysen möglich

Die Helmut Hund GmbH aus Wetzlar hat ein kompaktes Komplettsystem für Umweltschutz- und Arbeitsplatzluftanalysen vorgestellt, das alle drei Schwebstaubfraktionen sowohl gravimetrisch als auch fotometrisch online messen kann.

Die Helmut Hund GmbH aus Wetzlar hat ein kompaktes Komplettsystem für Umweltschutz- und Arbeitsplatzluftanalysen vorgestellt, das alle drei Schwebstaubfraktionen sowohl gravimetrisch als auch fotometrisch online messen kann.

Das „Respicon TM Dalo“ sei das weltweit einzige seiner Art mit diesem Leistungsumfang, teilte Hund mit. Es erfasst sowohl den einatembaren, den thorakalen als auch den alveolaren Staub und stellt damit eine Nachbildung des menschlichen Atemtraktes dar. Der Messbereich des Schwebstaubes umspannt das gesamte Spektrum von rund 100 µm aerodynamischem Partikeldurchmesser bis hinab auf deutlich unter 4 µm, womit auch der als gesundheitskritisch angesehene lungengängige Feinstaub eingeschlossen ist.

Als weiterer Vorteil des Systems gilt die kalibrierte Online-Analyse: Anders als bei der herkömmlichen gravimetrischen Messung entfällt die umständliche Auswertung vieler Einzelmessungen – die Ergebnisse liegen zeitaufgelöst unmittelbar vor. Ermöglicht wird dies durch die Kalibrierung der Fotometer nach einmaliger Auswägung der Filtermassen.

Das System besteht aus einer Probennahmepumpe, dem eigentlichen Messgerät Respicon TM und dem Datenlogger DALO. Die Parametrierung der Messung, die Bedienung und Messwertanzeige in Form von Messwerten und -kurven erfolgt per Farbtouchscreen mit intuitiver Menüführung. Die Auswertesoftware für alle gängigen Windows-Versionen erlaubt die gravimetrische Analyse der Messkurven zur Bestimmung der absoluten Konzentrationsverläufe. Die Messungen können in Tabellenform und grafisch dargestellt werden. Das System ist kompatibel zu allen bereits früher ausgelieferten TM-Geräten. Ebenso können mit dem Vorgängermodell DSS 8 abgespeicherte Dateien importiert und ausgewertet werden. Dadurch bleiben die Messergebnisse erhalten und sind weiter verwertbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...

Gefahrstoffschränke

Planen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite