Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Arbeitsschutz>

Lärmschutzbox für Ultraschall-Homogenisatoren

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr

LärmschutzboxZubehör für Ultraschall-Homogenisatoren

Beim Einsatz von Ultraschall-Homogenisatoren entstehen intensive Geräuschemissionen im vom Menschen hörbaren Bereich. Diese werden als unangenehm empfunden und können bei dauerhafter Exposition zur Einschränkung des Hörvermögens führen. 

sep
sep
sep
sep
Zur Reduzierung des Geräuschpegels während der Beschallung und damit Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Labor hat Bandelin die neue Lärmschutzbox LS 20 entwickelt.

Zur Reduzierung des Geräuschpegels während der Beschallung und damit Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Labor hat Bandelin die neue Lärmschutzbox LS 20 entwickelt. Mit ihr werden Geräusche bis zu 20 dB-AU reduziert. Sie ist für die direkte und indirekte Beschallung bei Verwendung der Sonopuls Ultraschall-Homogenisatoren der Serie 2000, 3000 und 4000 geeignet und ist mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, mit der eine noch bessere Prozessbeobachtung durch die Plexiglastür ermöglicht wird. Der Innenraum ist mit einem hochgradig schallabsorbierenden und gleichzeitig abwischbarem Dämmmaterial versehen.

Besonders innovativ ist die einfache Höhenverstellung des Aufnahmetisches, die auch bei geschlossener Tür von außen betätigt werden kann. Die Beschallungsgefäße können damit leicht in der LS 20 positioniert und die Eintauchtiefe der Sonotrode während der Beschallung vom Anwender justiert werden. Der eingebaute Lüfter ermöglicht eine konstante Abfuhr von Wärme und Feuchtigkeit während der Beschallung. Dadurch wird z. B. bei längerer Prozessdauer das Beschlagen der Plexiglastür von innen vermieden.

Anzeige

Für einen sicheren Stand der Beschallungsgefäße ist das Probentischchen mit einer Antirutschmatte ausgestattet. Auf der Rückseite befinden sich vorgefertigte Öffnungen für mögliche Schlauchzuführungen bei der Durchflussbeschallung oder für die Durchführung eines Temperatursensors zur Überwachung der Probentemperatur.

Eine Spezialhalterung ist für den Inversbetrieb des Ultraschallwandlers mit Beschallungsbecher oder Becherresonator vorgesehen. Sie ermöglicht ein schnelles Umrüsten von direkter zu indirekter Beschallung. Ein zusätzliches Klemmsystem oder ein Stativ sind für den Gebrauch der Lärmschutzbox LS 20 nicht mehr erforderlich.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

RichtlinieRaumlufttechnik in Laboratorien

Die neue Richtlinie VDI 2051 zeigt, wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen. 

…mehr
Personenbezogene Eingas-Messgeräte: Für raues Industrieumfeld

Personenbezogene Eingas-MessgeräteFür raues Industrieumfeld

Schnelle und zuverlässige Gasmessung ist im industriellen Umfeld enorm wichtig. Die Geräte der neuen Pac-Serie sind einfach in der Handhabung und können insgesamt 33 verschiedene Gase detektieren. Mit der verwendeten Industriebatterie ist eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren möglich.

…mehr
Direktabsaugung

DirektabsaugungFlüssigkeiten sicher absaugen

Die Direktabsaugvorrichtung Fastbiotec verhindert nach Händlerangaben die Risiken der klassischen Methode zur Zellkulturabsaugung mit Gasvakuumpumpen.

…mehr
Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr
Hochkant-Gefahrstoffschrank

GefahrstoffschränkePlanen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung