Persönliche Schutzausrüstungen

Praxis PSA

Das „Handbuch Persönliche Schutzausrüstungen” galt lange Zeit als die Bibel des Arbeitsschutzes im Bereich der PSA. Und ihr Autor, Prof. h.c. Dipl.-Ing. Karl-Heinz Noetel, als anerkannt führender PSA-Experte.

Buch Praxis PSA

Letzteres gilt immer noch, doch das Handbuch ist nun durch ein neues kompaktes Standardwerk sinnvoll ergänzt worden. Dieses neue Standardwerk füllt nicht nur eine Lücke: Die internetbasierte Plattform http://www.praxis-psa.de rund um das 222-seitige Buch Praxis PSA setzt auf Aktualität und Interaktion. Zu bestellen ist das Buch online auf www.praxis.psa.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite