Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Arbeitsschutz>

Sicherheitsgefäße für Lösemittel mit Flammendurchschlagsicherung

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr

Mit Flammendurchschlag- und SchmelzsicherungSalzkotten Sicherheitsgefäße

Original Salzkotten Sicherheitsgefäße® sind immer dann gefragt, wenn es um sicheres Lagern, Dosieren, Umfüllen oder Transportieren flüssiger Gefahrstoffe geht. Jetzt bietet der Hersteller die Möglichkeit, alle Sicherheitsgefäße direkt ab Werk im Online-Shop zu beziehen.

sep
sep
sep
sep
Laborkannen

Klare Vorteile der Salzkotten Sicherheitsgefäße® sind die präzisen Sicherheitsverschlüsse, die Ausstattung mit Flammendurchschlagsicherung im Einfüllstutzen, fehlende scharfe Kanten und die direkte Verfügbarkeit ab Lager.

Alle Sicherheitsgefäße bestehen aus elektrochemisch poliertem Edelstahl mit PTFE-Dichtungen und einer Wandstärke von 0,8 mm. Darüber hinaus entsprechen alle Gefäße den Vorschriften der GGVS/GGVE für den außerbetrieblichen und der VbF/TRbF für den innerbetrieblichen Einsatz und verfügen über UN-Zulassungen.

Das Sicherheitsprinzip der Original Salzkotten Sicherheitsgefäße® beruht auf Kombination des Davy'schen Flammendurchschlagsiebes und der Schmelzsicherung, die sich in der Schraubkappe bzw. dem Feindosierer befindet. Die Flammendurchschlagsicherung befindet sich im Einfüllstutzen. Sie ist als Davy’sches Sieb ausgebildet und verhindert zuverlässig ein Durchschlagen von Flammen in das Gefäß. Das Sieb ist mit einem Sprengring gegen Herausfallen gesichert. Er kann aber zu Reinigungszwecken leicht gelöst und das Sieb herausgenommen werden.

Anzeige

Die Schmelzsicherung in der Schraubkappe sorgt dafür, dass durch Hitzeeinwirkung verursachter Überdruck nicht zum Bersten oder Explodieren der Gefäße führt. Bei Temperaturen über 60 °C schmilzt die Sicherung und lässt den Gasdruck entweichen.

Die Produktsparte Original Salzkotten Sicherheitsgefäße® umfasst Laborkannen in den Größen 1, 2 und 5 l, Kanister in den Größen 5, 10 und 20 l sowie Standgefäße in den Größen 10, 25, 50, 100 und 200 l. Weiteres Zubehör umfasst je nach Version Trichter, Feindosierer, Ausgießer und Zapfhähne. Alle Artikel sind im neuen Onlineshop verfügbar.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

RichtlinieRaumlufttechnik in Laboratorien

Die neue Richtlinie VDI 2051 zeigt, wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen. 

…mehr
Personenbezogene Eingas-Messgeräte: Für raues Industrieumfeld

Personenbezogene Eingas-MessgeräteFür raues Industrieumfeld

Schnelle und zuverlässige Gasmessung ist im industriellen Umfeld enorm wichtig. Die Geräte der neuen Pac-Serie sind einfach in der Handhabung und können insgesamt 33 verschiedene Gase detektieren. Mit der verwendeten Industriebatterie ist eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren möglich.

…mehr
Direktabsaugung

DirektabsaugungFlüssigkeiten sicher absaugen

Die Direktabsaugvorrichtung Fastbiotec verhindert nach Händlerangaben die Risiken der klassischen Methode zur Zellkulturabsaugung mit Gasvakuumpumpen.

…mehr
Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr
Hochkant-Gefahrstoffschrank

GefahrstoffschränkePlanen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung