UMCO-Seminar für GHS und REACH in China

Vermarktung chemischer Produkte auf dem chinesischen Markt

Die UMCO Umwelt Consult GmbH schult Unternehmen der chemischen Industrie am 28. April 2014 in Düsseldorf im Rahmen eines ganztägigen Seminars zum Thema „GHS und REACH in China – zur Vermarktung chemischer Produkte auf dem chinesischen Markt“. Es richtet sich an die Ersteller von Sicherheitsdatenblättern, an Produktmanager, Qualitätsmanager und Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung.

„Firmen, die sich auf dem chinesischen und taiwanesischen Markt etablieren möchten, erhalten bei dem Seminar einen umfassenden Einblick in das chinesische Recht und in die Feinheiten der taiwanesischen Chemikalien-Gesetzgebung“, sagt UMCO-Projektleiterin Ariane Stoll. Zusammen mit Experten der REACH24H Consulting Group China aus Hangzhou vermitteln die Trainer europäischen Firmen der chemischen Industrie ein besseres Verständnis des chinesischen Chemikalienrechts – zum Beispiel die China New Chemical Substance Notification und die China Hazardous Chemical Registration.

Inhalte des Seminars:

  • Struktur der chinesischen Chemikalien-Gesetzgebung.
  • Informationen zur chinesischen GHS-Umsetzung inkl. Sicherheitsdatenblätter.
  • Registrierung von Chemikalien in China.
  • Notifizierung neuer Chemikalien in China (China REACH).
  • Registrierung neuer und bestehender Chemikalien in Taiwan.
  • Regelungen für Lebensmittelkontaktmaterialien in China.
  • GHS-Überblick in der Asia-Pazifik-Region.
Anzeige

Die Kosten betragen 595 Euro zzgl. MwSt., inklusive vorabendliches Get-Together, Seminarunterlagen und Verpflegung. Anmeldung unter http://www.umco.de/chinaseminar2015. Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...

Gefahrstoffschränke

Planen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite