HPLC-Phase UltraHT Pro C18

Neue C18-Phase bringt Effizienzsteigerung

Speziell in der pharmazeutischen Industrie wächst die Probenmenge in Hochdurchsatzlabors wie F&E oder Qualitätskontrolle stetig an. Das bedeutet, dass Methoden mit sehr kurzen Analysezeiten benötigt werden, um dem erhöhten Zeit- und Kostenaufwand entgegenzuwirken. Mittlerweile gibt es schnelle LC-Methoden, die Zykluszeiten von weniger als 2 min haben.

Die Problemlösung heißt YMC UltraHT Pro C18, die auf ultrareinen 2-µm-Silicapartikeln basiert. Diese Phase kann leicht in modernen HPLC-Anlagen wie der Agilent 1200er™ Serie oder einer Waters Aquity UPLC™ eingesetzt werden. Mit der langjährigen Erfahrung als Produzent von HPLC-Medien und -Säulen gelang die Entwicklung der YMC UltraHT Pro C18 mit optimalen Trenneigenschaften bei moderaten Gegendrücken. Dabei wurde großer Wert darauf gelegt, dass das neue Phasenmaterial auch in konventionellen HPLC-Systemen einsetzbar ist.

YMC UltraHT Pro C18 besticht durch eine hohe Trennleistung, ohne einen Gegendruck aufzubauen, der bei Sub-2-μm-Materialien anderer Hersteller die Anschaffung spezieller, kostenintensiver Hardware erfordert. Die neue Phase erlaubt somit eine Effizienzsteigerung sowohl in konventionellen HPLC-Systemen als auch in modernen Hochdrucksystemen.

Durch die Reduzierung der Partikelgröße von 5 auf nur noch 2 µm lässt sich die Länge der Säule bei gleich bleibender Performance um den Faktor 2/3 reduzieren, bei einer 50-mm-Säule erhöht sich die Bodenzahl von 33000 auf 88000.

Anzeige

Dieser Effizienzgewinn ermöglicht sowohl die Verkürzung der Analysezeit – siehe Chromatogramm oben – als auch die Einsparung von Lösungsmitteln.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite