Laufmittel-Sterilisator SOLARIS

Sterilisierung wässriger Laufmittel

Für alle, die Chromatographiesysteme mit wässrigen Laufmitteln betreiben, gibt es jetzt eine nützliche Innovation von Wyatt Technology Europe: SOLARIS heißt das neu entwickelte UV-System für die Sterilisierung wässriger Laufmittel. Es wird direkt auf die Vorratsflasche montiert und arbeitet mit bewährter UV-Technologie.

Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze oder Algen, welche die HPLC- bzw. SEC/GPC-Anlage kontaminieren können, werden durch permanente Bestrahlung mit UV-Licht zuverlässig eliminiert. Giftiges Natriumazid muss nicht mehr zur Sterilisierung zugegeben werden, wodurch auch die Entsorgung toxischer Laufmittelreste entfällt.

Durch den Einsatz von SOLARIS werden alle Komponenten des Chromatographiesystems vor Verkeimung geschützt und die Nutzungszeit des Laufmittels verlängert sich deutlich. Die Belüftung des Reservoirs erfolgt durch einen Sterilfilter, auch ist die Entnahme von Laufmittel ohne Demontage des Gerätes möglich. SOLARIS arbeitet bei 4…80 °C und ist TÜV-zertifiziert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HPLC-Tipp

Sehr kleine Peaks – was kann ich tun?

Nehmen wir an, Sie müssen Komponenten in einer extrem geringen Konzentration quantifizieren – die Peaks sind einfach sehr klein. Es geht also im vorliegenden Fall vordergründlich nicht um eine gute Auflösung, es geht um eine gute Detektierbarkeit.

mehr...
Anzeige

HPLC

Was steckt drin im Wein?

Routineanalyse von Zutaten in Wein mittels HPLC. Alle wichtigen Verbindungen im Wein, die Geschmack und Qualität bestimmen, können in einer einzigen HPLC-Methode analysiert werden. Die hier beschriebene Methode ist einfach und schnell.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite