Dispenser Assimat Nr. 163

Glaswarenfabrik Karl Hecht seit 1969 auf der MEDICA

42 Jahre ist es nun her, dass die 1. MEDICA in Düsseldorf ihre Pforten öffnete. Damals war die Ausstellung auf nur eine Halle beschränkt und alle Aussteller konnten sich noch persönlich die Hand schütteln.

Messestand Karl Hecht, MEDICA 2010.

Heute belegt die MEDICA alle 17 Hallen des Ausstellungsgeländes. Mehr als 4000 Aussteller aus über 60 Nationen begrüßen in vier Tagen rund 140000 Fachbesucher. Die Glaswarenfabrik Karl Hecht in Sondheim/Rhön (mit Niederlassungen in Frankreich, Österreich und der Schweiz) gehörte von Anfang an zu den Ausstellern – und wird auch 2011 wieder präsent sein.
Das Unternehmen liefert seine Arzt- und Laborprodukte unter dem Markennamen Assistent® weltweit über den Fachhandel – und präsentiert sich auch auf anderen internationalen Messen wie der ANALYTICA, ACHEMA etc. Mehrere tausend „Assistent“-Laborinstrumente und -Geräte, darunter viele elektronisch gesteuerte Apparate zum Messen, Mischen, Rühren, Schütteln sowie zum Differenzieren des Blutbildes, helfen, die tägliche Laborarbeit so präzise und komfortabel wie möglich zu gestalten.

Alle Assistent®-Produkte findet man im Internet unter www.hecht-assistent.de. Auf der MEDICA in Düsseldorf findet man die Glaswarenfabrik Karl Hecht in Halle 1, Stand C26.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Liquid Handling

Dosieren mit Komfort

Das Dosieren von aggressiven und nicht-aggressiven Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen oder Lösungen gehört zur täglichen Routinearbeit im Labor. Dazu gibt es von Assistent® verschiedene praxiserprobte Geräte mit hohem Bedienkomfort.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite