Premiumanbieter

Olympus Deutschland GmbH

Amsinckstraße 63
20097 Hamburg
+49 40 23773-0

Produkte / Services

Produkte und Dienstleistungen der Olympus Deutschland GmbH

cellSens

Präziser, effizienter und schonender in der Segmentierung: Imaging-Software cellSens von Olympus mit Deep-Learning-Technologie.

mehr...

CIX100

Schlüsselfertiges Prüfsystem für technische Sauberkeit: Technische Sauberkeit, einfach gemacht.

mehr...

Mikroskop CKX53

Inversmikroskop für optimales Erkennen von Konfluenz und Kontaminationen in Ihrer Zellkultur.

mehr...

DSX1000

Präzision aus jedem Blickwinkel - Ob für Untersuchungen in der Elektronik, Metallurgie oder der Automobilbranche: Das vielseitige digitale Mikroskop DSX1000 aus der erfolgreichen DSX-Serie von Olympus arbeitet nicht nur schnell und präzise, es ermöglicht auch ein stufenloses Zoomen von Makro- zu Mikrodarstellungen.

mehr...

scanR 3.1

Künstliche Intelligenz beschleunigt Lebendzellanalyse - Schneller und zuverlässiger zum Ergebnis: Olympus setzt bei seinem High-Content-Screening(HCS)-System scanR 3.1 auf die Leistungsfähigkeit künstlicher Intelligenz (KI) und ermöglicht so bahnbrechende, bis dato unmöglich scheinende Analysen lebender Zellen. Zentrales Element ist die hier zum Einsatz kommende präzise, robuste und einfach zu handhabende Software, die sowohl die Qualität der Daten als auch die Lebensfähigkeit der Zellen verbessert.

mehr...

Vanta-Serie - RFA-Handgeräte

Kosteneffiziente RFA-Analysatoren mit revolutionärer Axon-Technologie von Olympus - Sie messen schnell und präzise, sie liefern reproduzierbare Ergebnisse, sind leicht zu handhaben und rentieren sich innerhalb kürzester Zeit: Die Vanta-Handgeräte für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) überzeugen mit hohem Durchsatz in Laborqualität – selbst unter widrigsten Bedingungen.

mehr...

VS200 SLIDEVIEW

Die neue VS200 SLIDEVIEW Scannereinheit von Olympus erfasst qualitativ hochwertig digitale Bilder von Objektträgern und ermöglicht aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeiten erweiterte quantitative Bildanalysen für die Hirn-, Krebs- und Stammzellforschung sowie die Wirkstofferforschung in der Pharmazie. Dank der Bedienerfreundlichkeit und intuitiver Arbeitsabläufe kann ein Objektträger mit nur drei Klicks erfasst werden.

mehr...

X Line

Bahnbrechende Objektivserie für Life-Science - Olympus präsentiert mit der X Line eine hoch entwickelte Objektivserie für Forschung und Klinik. Die leistungsstarken Modelle zeichnen sich durch extrem dünne, auf Basis eines revolutionären Polierverfahrens gefertigte Linsen aus, wodurch gleichzeitig eine hohe numerische Apertur, Planarität sowie chromatische Korrektur ermöglicht werden. Die Anwender profitieren so von einer außergewöhnlichen Bildqualität für verschiedenste Life-Science-Applikationen.

mehr...

Über uns

Unternehmensbeschreibung

Olympus Scientific Solutions bietet Lösungen für Bildgebung sowie Geräte- und Messtechnik, die passgenau auf die wachsenden Bedürfnisse von Experten aus Industrie und Life Science zugeschnitten sind. Das umfangreiche Produktportfolio für die Industrie umfasst industrielle Mikroskope und Videoskope, zerstörungsfreie Prüftechnik und Röntgenanalysatoren. Darüber hinaus ist Olympus ein führender Anbieter von optischen und digitalen Mikroskopiesystemen für die Biowissenschaften.

mehr...

Videos

Downloads

Fachartikel

Mikroskopie (www.labo.de)

Routine mit Komfort

Olympus hat mit dem CX43 und dem CX33 zwei neue Mikroskope auf den Markt gebracht, die sich durch eine helle, gleichmäßige Beleuchtung auszeichnen und einen außergewöhnlich hohen Benutzerkomfort bieten. 

mehr...

Neues Mikroskop (www.labo.de)

Stabil und mobil

Das leistungsstarke, ergonomisch designte, kompakte und stabile Mikroskop CX23 von Olympus bietet höchsten Bedienkomfort für Routineaufgaben in der Mikroskopie und steckt voller gut durchdachter, intelligenter Funktionen.

mehr...

Mit neuem Bildprozessor (www.labo.de)

Videoskope

Olympus kündigte jetzt die Einführung der industriellen Videoskope IPLEX RX und RT für Sichtprüfungen in eingeschränkten oder schwer zugänglichen Bereichen an. Diese Videoskope sind mit einem CCD-Chip mit hoher Auflösung, der intelligent über den einzigartigen PulsarPic-Bildprozessor gesteuert wird, sowie mit einem neuen und sehr hellen LED-Beleuchtungssystem ausgestattet.

mehr...

Phased-Array-Prüfgerät (www.industrial-production.de)

Mobiles Multitalent

Omniscan SX ist das neueste Phased-Array-Prüfgerät von Olympus mit einem 8,4 Zoll Touchscreen-Monitor. Es handelt es sich um eine Lösung für die Prüfung mit linearer Senkrechteinschallung sowie für die Korrosionsdarstellung oder Verbundwerkstoffprüfung und für die Schweißnahtprüfung mit einer Phased-Array-Gruppe sowie einem TOFD-Kanal.

mehr...

Scanning-System VS120 (www.labo.de)

Drei erste Plätze beim ISC

Das virtuelle Scanning-System VS120 von Olympus hat drei erste Plätze beim International Scanner Contest (ISC), der dieses Jahr in Berlin stattfand, gewonnen. Die fortschrittliche Technik des VS120 erzeugt ein „virtuelles Präparat“ – ein hochaufgelöstes Bild, das auf einem zentralen Server elektronisch gespeichert und weltweit simultan in verschiedenen Vergrößerungen abgerufen werden kann.

mehr...

Life-Science-Mikroskopie (www.labo.de)

Neue Internetseite

Olympus hat seinen Internetauftritt optimiert und bietet nun umfassendere Unterstützung für alle Interessenten. Die neuen Seiten bieten z.B. eine interaktive Plattform, um anwendungsorientiert zu navigieren und diejenigen Produkte und Dienstleistungen zu finden, die sich für die individuellen Anforderungen optimal eignen.

mehr...

Forschungsmikroskop-Serie X3 (www.labo.de)

Live-Cell Imaging-Systeme

Olympus präsentiert die innovative, neue Serie inverser Forschungsmikroskope für die einfache, intuitive Untersuchung und Analyse lebender Zellen. Sie umfasst das vollautomatische IX83 für High-End-Forschungsanwendungen, das flexible IX73, das als manuelles oder motorisches System konfiguriert werden kann, sowie das einfach anzuwendende IX53 mit Fluoreszenzfunktionen, das für die routinemäßige Untersuchung von Zellkulturen optimiert wurde.

mehr...

News (www.labo.de)

Die neue Olympus IX3-Serie: Die nächste Generation inverser Live-Cell Imaging-Systeme

Olympus präsentiert die innovative, neue Serie inverser Forschungsmikroskope für die einfache, intuitive Untersuchung und Analyse lebender Zellen. Sie umfasst das vollautomatische IX83 für High-End-Forschungsanwendungen, das flexible IX73, das als manuelles oder motorisches System konfiguriert werden kann, sowie das einfach anzuwendende IX53 mit Fluoreszenzfunktionen, das für die routinemäßige Untersuchung von Zellkulturen optimiert wurde.

mehr...

Materialprüfung (www.labo.de)

Industriemikroskopie: Ein neuer Blickwinkel

Auf der Basis der Kernkompetenz im Bereich der optischen und digitalen Mikroskopietechniken hat Olympus das neue schwenkbare Zoom-Mikroskop DSX100 vorgestellt. Bei der Inspektion von Proben ist es grundsätzlich wichtig, dass der Anwender das Objekt aus jedem Winkel im Detail betrachten kann. Dies ist mit dem DSX100 durch die freie Winkeleinstellung möglich.

mehr...

Mehrzweck-Digitalkameras DP73 und DP73WDR (www.labo.de)

Digitalkameras

Für Hellfeld- + Fluoreszenzmikroskopie

Olympus hat die hochauflösenden Digitalkameras DP73 und DP73WDR für kompromisslose Qualität auf dem Gebiet der Hellfeld- und Fluoreszenzmikroskopie vorgestellt. Die Mehrzweckkameras unterstreichen die Erfahrung von Olympus im Bereich der Pixel-Shift-Sensoren und der Entwicklung hochtechnisierter Consumer-Spiegelreflexkameras zur Erzeugung extrem detaillierter und farbgetreuer Bilder.

mehr...

Mikroskopserie CX22 (www.labo.de)

Mikroskopserie

Für Schulung + Routine


Olympus hat die neuen Mikroskope der Serie CX22 vorgestellt. Aufbauend auf dem Erfolg der Serie CX21 weist die Serie CX22 wesentliche Verbesserungen auf. Diese Mikroskope bieten ein größeres Sehfeld ohne Beeinträchtigung der Bildqualität.

mehr...

Mikroskopie (www.labo.de)

Discover a new Dimension

Neue Ära der opto-digitalen Industriemikroskopie

Olympus hat seine neue Produktfamilie mit opto-digitalen Mikroskopen vorgestellt: die DSX Serie. Dank der fortschrittlichen Optik und Elektronik im Zusammenspiel mit dem bewährten Know-how von Olympus sind die DSX Mikroskope extrem bedienungsfreundlich und absolut zuverlässig.

mehr...

Life Sciences Innovations (www.labo.de)

Höhere Sensitivität

Multiphotonen-Fluoreszenzmikroskopie

Olympus hat den neuen Photodetektor FV10MP-BXD-GAP für höhere Empfindlichkeit der Multiphotonen-Fluoreszenzmikroskopie vorgestellt. Der neue Non Descanned Detektor ist das ideale Werkzeug, um sehr schwache Fluoreszenzsignale zu erfassen und die zur Erzeugung eines nachweisbaren Signals notwendige Laserstärke zu verringern.

mehr...

Kontakt

Standort