Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Die Internet-Adresse des Monats Mai 2009

Internet-SchaufensterDie Internet-Adresse des Monats Mai 2009

Anlässlich der Neugestaltung der Webseite http://www.bola.de der Firma Bohlender – auch „BOLA“ genannt – wollen wir diese im aktuellen Internet-Schaufenster genauer unter die Lupe nehmen. Das 1959 als Präzisionsdreherei gegründete Unternehmen mit Sitz in Grünsfeld konzentriert sich seit über 30 Jahren auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von qualitativ hochwertigem und technisch anspruchsvollem Laborbedarf. Dabei kommen vorwiegend Hochleistungskunststoffe wie PTFE (TEFLON®) zum Einsatz, die von den etwa 50 Mitarbeitern zu Gefäßen, Fittings, Ventilen, Rührwellen, Schliffmanschetten, Schläuchen und vielem mehr verarbeitet werden. Als besonderer Service werden kundenspezifische Lösungen von der Entwicklung bis zur Serienproduktion erarbeitet.

sep
sep
sep
sep
Internet-Schaufenster: Die Internet-Adresse des Monats Mai 2009

Die Startseite des in Deutsch und Englisch verfügbaren Internetauftritts, der unter dem Motto „Mehr Leistung fürs Labor“ steht, gliedert sich in Navigation und Suchfenster für die Volltextsuche im oberen Bereich sowie fünf Themenboxen darunter. Über die feststehende horizontale Navigationsleiste gelangt man zu den Rubriken „Produkte“, „Maßfertigung“, „Technische Informationen“, „Unternehmen“, „Service“ und „Kontakt“. Die Themenboxen stellen sozusagen den Schnelleinstieg in einzelne (Unter-)Rubriken dar, wie das „Unternehmensprofil“, „Produktneuheiten“, „Aktuelles“ (unter anderem Messetermine), „Maßfertigung“ und „Kataloganforderung“. Doch schauen wir uns nun die über die Navigation zugänglichen Rubriken an.

Anzeige

Der Klick auf „Produkte“ führt zunächst zur Übersicht der zahlreichen bei BOLA erhältlichen Produktgruppen. Im zentralen Bereich dieser Unterseite sind beispielsweise aufgelistet: „Rühren und Mischen“, „Verschraubungen“, „Schläuche“, „Schliff-Bauteile“, „Temperaturmessung“, „Gefäße“, „Filtration“, „Pumpen“. Am linken Seitenrand erscheint eine vertikale Navigationsleiste, die außer dem Suchfenster und dem Warenkorb einen Link zu den Produktneuheiten sowie die Liste mit den Produktgruppen enthält. Auf der rechten Bildschirmseite erscheint ebenfalls eine vertikale Navigationsleiste, die je nach gerade aktueller Unterseite verschiedene Themenboxen anzeigt, zum Beispiel eine zu den Neuheiten der gerade aktiven Produktseite, zur Maßfertigung, zur Kataloganforderung oder zum Abonnieren des BOLA-Newsletters.

Die Produktauswahl gestaltet sich sehr übersichtlich. Der Nutzer kann sich bequem durch die verschiedenen Produktbereiche klicken und findet dank Produktfotos und Beschreibungen sicher schnell das gesuchte Produkt. Die linke Navigationsleiste hilft bei der Orientierung und zeigt an, wo man sich gerade befindet. Darüber hinaus sorgt sie jederzeit für den Überblick über die zahlreichen Produktbereiche. Die Detailinformationen zu einem ausgewählten Produkt sind sehr umfangreich. Spätestens hier zeigt sich, dass die Firma Bohlender mit der Webseite die Besucher einfach, schnell und umfassend informieren möchte, was auch gelingt. Neben den Spezifikationen des ausgewählten Produktes (Material, Beständigkeit) wird der Anwendungsbereich beschrieben. Fotos und Skizzen, technische Informationen und der Hinweis auf passende weitere Produkte (z.B. Kolben und Verschlüsse zu Rührwellen) runden das Angebot ab. In der rechten vertikalen Navigationsleiste erscheinen jeweils die Links zu den verfügbaren Zusatzinhalten. Die intelligente Navigation führt den Nutzer auch jeweils mit einem Klick wieder zurück zur Detailseite des ausgewählten Produktes.

Ein weiteres Highlight der Produktrubrik ist die Tabelle mit den Bestellinformationen. Alle verfügbaren Varianten des Produktes werden mit Maßen, Artikelnummer und Preis angezeigt und können per Klick in den Warenkorb des angeschlossenen Online-Shops gelegt und online bestellt werden (Bild 2). Eine gute Idee ist auch der Link zu einer Druckversion am Ende jeder Seite.

Wer ein Produkt sucht, das bei BOLA nicht in der Standardproduktpalette enthalten ist, kann es anfertigen lassen, „Skizze genügt“. Informationen dazu finden sich in der zweiten Rubrik der horizontalen Hauptnavigation, „Maßfertigung“. Ein Formular zur Anforderung einer Sonderanfertigung gibt es als Online-Variante oder als Faxvorlage.

Zugang zu technischen Informationen hat man nicht nur über die Produktrubrik, sondern auch über den gleichnamigen Navigationspunkt. Dort findet man zahlreiche Dokumente mit vielen Hintergrundinformationen wie beispielsweise Anleitungen zur Auswahl und dem Gebrauch der verschiedenen Produkte wie der Bestimmung von Gewindearten, um nur ein Beispiel zu nennen. Auch umfangreiche Materialdaten (Aufbau, Beständigkeit) zu den von BOLA eingesetzten Werkstoffen sind verfügbar.

Wer sich über das Unternehmen BOLA informieren möchte, kann dies nach Anklicken von „Unternehmen“ in der Hauptnavigation tun. Man erfährt dort unter anderem, dass die Produkte von BOLA komplett aus eigener Fertigung stammen, und einiges mehr.

Für diejenigen, die lieber blättern, statt im Internet zu klicken, steht in der Rubrik „Service“ ein Formular bereit, mit dem der gedruckte Katalog angefordert werden kann. Wer möchte, kann den Katalog auch als PDF herunterladen. Er steht komplett zum Download bereit, aber auch die verschiedenen Kapitel einzeln. Selbst die Preisliste steht zum komfortablen Abruf bereit, als PDF und Excelfile. Schließlich hat man über die Service-Rubrik noch Zugang zum Newsletter von BOLA, über den die Abonnenten regelmäßig über Produktneuheiten, Serviceangebote, Messetermine und Tipps aus der Praxis informiert werden. Über das Newsletterarchiv kann man auch frühere Ausgaben anschauen. Momentan sind die Ausgaben von 2009 abrufbar. Schließlich enthält die Hauptnavigation noch den Menüpunkt „Kontakt“, hinter dem sich ein Anfrageformular verbirgt. Aber auch die Adresse und Telefonnummer des Unternehmens sind dort zu finden.

Die Neugestaltung der Webseite der Firma Bohlender ist gelungen. Ein angenehmes Layout, eine gut durchdachte Navigation, ausführliche Produktinformationen, umfangreiche technische Hintergrundinformationen, Serviceangebote und die Möglichkeit der Online-Bestellung lassen nicht mehr viele Wünsche offen. Mit zahlreichen und guten Inhalten konnte auch die alten Webseite bereits glänzen. Doch das neue Layout macht die Seite moderner und deutlich übersichtlicher.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Zuverlässiges Labor-Equipment dank Hochleistungskunststoffen

Professionell und sicher arbeitenLaborbedarf aus Hochleistungskunststoffen

Fachmännische Arbeiten im Labor erfordern zuverlässiges Equipment. Seien es Rührwellen zum Mischen chemischer Substanzen, sichere Bauteile für den Explosionsschutz oder modulare Baukastensysteme für Reaktordeckel.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die Internet-Adresse des Monats: Nützliche Seiten zum Thema Laborautomation und -datenverarbeitung

Die Internet-Adresse des MonatsNützliche Seiten zum Thema Laborautomation und -datenverarbeitung

Der Arbeitskreis innerhalb der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in der Fachgruppe Analytische Chemie hat sich 1994 aus den Gruppen "Chemometrik" und "Labordatenverarbeitung" gebildet.…mehr
Die Internet-Adresse des Monats (Mai): Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden - Nützliche Internet-Seiten zum Thema Polymeranalytik

Die Internet-Adresse des Monats (Mai)Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden - Nützliche Internet-Seiten zum Thema Polymeranalytik

Das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF) ist eine der größten Polymerforschungseinrichtungen in Deutschland. Es be- treibt ganzheitliche Polymermaterialforschung, und zwar von der Synthese und Modifizierung polymerer Materialien über die Charakterisierung, theoretische Durchdringung bis hin zur Verarbeitung und Prüfung.

…mehr
Die Internet-Adresse des Monats (April): Gaschromatographie im Internet

Die Internet-Adresse des Monats (April)Gaschromatographie im Internet

Die Gaschromatographie ist eine weit verbreitete, sehr empfindliche Analysentechnik für Stoffgemische mit Nachweisgrenzen bis in den ppt-Bereich, die oft in Kombination mit einem Massenspektrometer als Detektor eingesetzt wird.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung