ACHEMA-Neuheiten

RETSCH auf der ACHEMA

Zukunft der Zerkleinerung

Auf der ACHEMA hat RETSCH ein Funktionsmuster der Nano-Kugelmühle Emax präsentiert. Mit ihr lassen sich Nanopartikel schnell und einfach herstellen.

Eine weitere Neuheit ist der Labor- backenbrecher BB 50. Dieses Tischgerät für die Vorzerkleinerung kleinerer Probenmengen lässt sich sehr einfach bedienen und reinigen und ermöglicht zuverlässige Mahlergebnisse dank regelbarer Drehzahl und digitaler Messung und Speicherung der Spaltweite.

Vorgestellt wurde außerdem die neue Generation der CryoMill für die effiziente kryogene Zerkleinerung. Das neue Modell erreicht deutlich verbesserte Endfeinheiten dank erhöhter Schwingfrequenz.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Probenvorbereitung

Bead-Homogenisator

Gerade der Probenaufschluss von schwierigem Ausgangsmaterial wie Samen, Sporen, Knochen, Haut, etc. gestaltet sich beim Homogenisieren oft problematisch. Hier bietet der neue BeadBlaster24 als leistungsfähiger "Bead-Beating"-Homogenisator selbst bei...

mehr...
Anzeige

Kryogen-Vermahlung

Mit höherer Zerkleinerungsenergie

Für die kryogene Vermahlung von Proben, die sich nicht bei Raumtemperatur zerkleinern lassen, ist die RETSCH CryoMill ein ideales Gerät. Denn ein integriertes Kühlsystem gewährleistet, dass der Mahlbecher vor und während der Zerkleinerung...

mehr...

Mörsermühle PULVERISETTE 2

Kryo-Mahlung

Durch ihre spezielle Arbeitsweise ist die FRITSCH Mörsermühle PULVERISETTE 2 die ideale Universalmühle im Labor. Ihre besonders temperaturschonende Zerkleinerung durch Verreibung ist beispielsweise ideal zur Aufbereitung von Tabletten in der Galenik.

mehr...

Backenbrecher

Für hohen Durchsatz

Der Backenbrecher PULVERISETTE 1 premium line ist der stärkste von FRITSCH, den es je gab: Bis zu 3 kW Antriebsleistung sorgen für einen besonders hohen Durchsatz bei der Vorzerkleinerung harter und sehr harter, spröder Materialien.

mehr...