Labor-Hebebühnen

Für alle, die hoch hinaus wollen

Die Labor-Hebebühnen von BOCHEM sind für den harten Laboreinsatz gemacht: Sie sind hart im Nehmen, stabil im Stand und kaum kaputt zu kriegen. Sie sind weltweit die ersten, absolut wackelfrei arbeitenden Hebebühnen. Eine weiterentwickelte Scherentechnik mit deutlich reduzierten Toleranzen macht diesen Fortschritt möglich. So wird das Arbeiten mit aggressiven Säuren oder heißen Ölbädern erheblich sicherer. Von diesem Vorteil profitieren Sie auch bei den Aluminium-Modellen. Diese besitzen ebenfalls Scheren aus hochwertigem 18/10-Stahl.

Das Sortiment umfasst alle gängigen Größen von 100 x 100 bis 400 x 400 mm. Sondermaße werden auf Anfrage angefertigt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktvideos

Bochem nutzt verstärkt neue Medien

In mehreren Videos stellt die Bochem Instrumente GmbH Teile Ihres Produktsortiment vor. Die jetzt fertiggestellten Produktionen liefern in etwa 1,5 min eine kompakte Übersicht über die Produktgruppen Labor-Hebebühnen, elektrische Hebebühnen,...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...