Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Mikroporöses Sintermaterial

Mikroporöses Sintermaterial aus HDPE und PTFEMikroporöses Sintermaterial

Platten, Rohre, Stäbe und Scheiben

sep
sep
sep
sep
Mikroporöses Sintermaterial aus HDPE und PTFE: Mikroporöses Sintermaterial

Reichelt Chemietechnik bietet Sintermaterial in HDPE und PTFE an. Die hydrophoben Materialien können als Platten, Rohre, Stäbe und Scheiben mit jeglichen Abmessungen und Porengrößen von 10…250 µm bereitgestellt werden.

Der Einsatzbereich liegt überall dort, wo die Filtration von Gasen und Flüssigkeiten, die Begasung, Belüftung und Zerstäubung notwendig ist.

Das poröse PTFE kann von –200…+260 °C eingesetzt werden und besitzt eine universelle chemische Resistenz. Das poröse HDPE hingegen kann mit Unterbrechungen nur bis +116 °C eingesetzt werden, die chemische Beständigkeit besteht gegenüber Alkoholen, aliphatische Kohlenwasserstoffe, technische Öle sowie starke Laugen, Säuren und deren Salze.

Weitere Infos erteilt Elke Holzhofer, E-Mail eholzhofer@rct-online.de.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Viresolve® Barrier-Kapselfilter

Entfernt Viren, Mykoplasmen und BakterienKapselfilter zum Schutz vor Bioreaktor-Kontamination

Merck hat den Viresolve® Barrier-Kapselfilter im Markt eingeführt. Dieser verringert das Risiko einer Kontamination von Bioreaktoren. 

 

…mehr
Handbuch Thomaplast® I

Handbuch THOMAPLAST®Laborplastik und Filtration

Im Handbuch Thomaplast® I präsentiert RCT Reichelt Chemietechnik sowohl ein breites Programm an Laborgeräten fürs Labor und Technikum sowie die wichtigsten Teile der Filtration, wie z.B. Dialysematerialien, Filter und Filtergehäuse.

…mehr
Neue Filtertechnologie: Mit Edelgas Poren in Edelstahl bohren

Neue FiltertechnologieMit Edelgas Poren in Edelstahl bohren

Zwei Investoren für Frühphasen-Finanzierung stiegen im August 2014 bei dem Startup i3 Membrane GmbH ein. Der High-Tech Gründerfonds aus Bonn und der Innovationsstarter Fonds aus Hamburg investieren in die Entwicklung und Markteinführung einer neuen Filtertechnologie.

…mehr
Neue Filtrationseinheit: Für die mikrobiologische Kontrolle und weitere Routineanalysen

Neue FiltrationseinheitFür die mikrobiologische Kontrolle und weitere Routineanalysen

Auf der analytica hat Hahnemühle FineArt eine neue Filtrationseinheit für die Mikrobiologie präsentiert. Das kompakte 3-in-1-System ersetzt die klassischen Komponenten: Vakuumpumpe, -flasche und Absaugleiste. In dem flachen Gehäuse sind drei Positionen für die Filtereinheiten sowie eine leise äußerst leistungsstarke Pumpe integriert.

…mehr
Membran-Screening-System Novasep TFF X-Flo 76: Scale-up-fähig

Membran-Screening-System Novasep TFF X-Flo 76Scale-up-fähig

Zind Verfahrenstechnik und NOVA SEP präsentieren fürs Scale-up und die Produktion von Volumina im Bereich 15…500 ml das Novasep TFF X-Flo 76 Membran-Screening-System.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung