Laborgeräte

Mikrowellenreaktionssysteme

Probenvorbereitung

Seit mehr als drei Jahrzehnten arbeitet Anton Paar im Bereich der Mikrowellentechnologie. Basierend auf dieser langjährigen Erfahrung hat Anton Paar zwei neue Mikrowellenreaktionssysteme für die Probenvorbereitung entwickelt: Multiwave PRO und Multiwave ECO.

Multiwave PRO meistert hohe Temperaturen und bietet viele Sicherheitsmerkmale. Die Fülle an Zubehör ermöglicht Aufschluss, Extraktion, Sauerstoffverbrennung, Lösemittelextraktion, Trocknung, Vorkonzentration und UV-Aufschluss in einem System und bietet gleichzeitig eine Dual-Lösung für die Reaktionskontrolle: Ein eintauchender Temperaturfühler mit integriertem Drucksensor in einem Referenzdruckgefäß und unter dem Rotor angebrachte Infrarotsensoren ermöglichen eine präzise Kontrolle der Reaktionsbedingungen.

Multiwave ECO ist ein schnelles und komfortables Mikrowellenaufschlusssystem, das sich besonders gut für Routineanalysen von Umwelt- und Agrarproben eignet. Die laut Pressemitteilung niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten sowie die günstigen Verschleißteile machen es zu einer nachhaltigen Investition. Das Multiwave ECO vereinfacht und beschleunigt die Probenvorbereitung. Proben können in nur 30 min – Aufheizen, Halten und Abkühlen inbegriffen – aufgeschlossen werden. Weitere Informationen finden Sie unter: http://bit.ly/KLEpmz

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Evaporationsmethode

Statt Festphasenextraktion

In den letzten Jahren haben sich HPLC/MS/MS und UHPLC als Methode zur Feststellung von Algentoxinen im Wasser etabliert. Obwohl in der Mehrheit der Studien die Umweltproben anhand von Festphasenextraktion aufbereitet werden, kann sich dies als sehr...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierungstechnik

Handling viskoser Stoffe

Automatisierungstechnik zur präzisen Vorbereitung von viskosen Laborproben. In Chemie-, Petrochemie- sowie pharmazeutischen Laboren, aber auch in der Lebensmitteltechnik wird zunehmend auf die Automatisierung der Probenvorbereitung gesetzt.

mehr...

Rotations-Kegelprobenteiler

Probenteilung

In der Analytik spielt die verlässliche Erzeugung repräsentativer Teilproben eine zentrale Rolle. Der Rotations-Kegelprobenteiler Laborette 27 von Fritsch teilt Proben mit bis zu 3000 Teilungsschritten pro Minute in bis zu 30 Teilströme.

mehr...