Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte>

Muffelöfen: schnellste Heizraten mit Mikrowellen

Anlage für ELISA-TestkitsWächst mit

ImmuCoat®-Anlage bei AB Diagnostic Systems mit rund 16 Meter Länge, bestehend aus standardisierten Basis- und Prozessmodulen (alle Bilder: Optima packaging group).

Optima Life Science hat ein Plug & Play- System entwickelt, mit dem ELISA-Testkits vollautomatisiert hergestellt und verpackt werden – und bei dem der Anlagenbetreiber selbst Änderungen in der Linienkonzeption vornehmen kann.

…mehr

MuffelöfenSchnellste Heizraten mit Mikrowellen

Die heutigen Laboröfen müssen eine Vielzahl an Aufgaben erfüllen - über das Trocknen und Aufschmelzen bis hin zu Veraschungen für Analysen. Je vielseitiger die Aufgaben geworden sind, desto technisch anspruchsvoller wurden die Öfen.

sep
sep
sep
sep
Muffelöfen: Schnellste Heizraten mit Mikrowellen

Mikrowellen bringen die spezielle Heizkeramik in Rekordzeit auf Betriebstemperatur. Mit der neuen Mikrowellentechnik ist eine Zeitersparnis von über 90 % zum herkömmlichen Muffelofen möglich.

Dank der speziellen MLS-Quarzfaser-Tiegel können die Proben sofort nach dem Entnehmen aus dem Muffelofen gewogen werden. Für die saubere Veraschung in den Öfen sorgt die geschützte Venturi-Absaugung. Diese sorgt nicht nur für die Abfuhr der Pyrolysegase, sondern verbessert die Qualität der Asche-Rückstände.

Mit der benutzerfreundlichen Software mit Farbbildschirm und Touch-Symbolen lassen sich schnell und individuell auch komplizierte Heizprogramme erstellen, speichern und wieder aufrufen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Muffelöfen

MuffelöfenPhönix aus der Asche

Neben der laufenden Produktion ist eine schnelle Aschegehaltsbestimmung auch bei Eingangskontrolle von Rohstoffen sowie in der Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung. Abhilfe schaffen hier die High-Tech-Muffelofensysteme von CEM.

…mehr
Konventionelle Vorveraschung

Schluss mit schäumenden und spritzenden...Sulfatasche-Bestimmung gemäß Pharma-Regularien

Problematisch bei der Sulfataschebestimmung ist die Zeitintensität der Analyse, da das Ergebnis erst nach Stunden vorliegt und daher ein schnelles Eingreifen in die laufende Produktion nicht möglich ist.

…mehr
Neben der laufenden Produktion ist eine schnelle Aschegehaltsbestimmung auch bei Eingangskontrolle von Rohstoffen sowie in der Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung. Abhilfe schaffen hier die High-Tech-Muffelofensysteme von CEM: Das Phönix sowie das Phönix SAS.

Phönix aus der AscheDer schnellste Muffelofen der Welt

Unter Veraschungen in einem Muffelofen versteht man die thermische Zersetzung kohlenwasserstoffhaltiger Produkte, wobei die anorganischen Bestandteile zurück bleiben. So werden konventionelle Muffelöfen schon seit langer Zeit für die verschiedensten Veraschungen eingesetzt.

…mehr
Mikrowellen-Muffelöfen

Mikrowellen-MuffelöfenFür kontrollierte Schmelzvorgänge

Jetzt wurde ein leistungsfähiges Mikrowellen-Programm entwickelt, das Proben in 5 bis 6 min auf über 1000 °C aufheizt. Die exakte Temperatursteuerung wird durch eine automatische Verfolgung des Programmverlaufs gewährleistet.

…mehr
Schmelzaufschluss

RöntgenfluoreszenzanalyseStabilisierung flüchtiger Elemente im Schmelzaufschluss fester Materialien

Die Röntgenfluoreszenzanalyse ist eine weit verbreitete Technik zur Analyse von Feststoffen. Als mögliche Probenvorbereitung können feste Proben als lose Schüttung, als Presstablette oder als Boratschmelztablette präpariert werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung