Laborgeräte

The new sense of flaming

Nach drei Generationen Sicherheitsbrenner aus dem Hause schuett-biotec kommt jetzt der schuett phoenix II in frischem Design, neuartiger Joystick-Navigation und mit „Click-Stop“-Gas-/Luftregulierung. Komfortables Arbeiten ermöglicht das Gerät durch die wählbaren Betriebsarten Sensor, Hand oder per Fuß.

Der schuett phoenix II ist der erste Brenner, der mit einem leuchtenden Farb-Display ausgestattet ist. Die leicht verständliche Menüführung sowie die Einstelloptionen, Hinweise und Warnmeldungen können in mehr als 10 Weltsprachen im Display angezeigt werden und machen das Arbeiten einfach und sicher. Der neue Brenner kann sowohl mit Erdgas (Gasleitung) als auch mit Propan-/Butan (Kartusche) betrieben werden. Auch die umfassende Zubehörauswahl lässt keine Wünsche offen.

Der schuett phoenix II ist in drei Ausführungen erhältlich: eco, standard und accu. Für den mobilen Betrieb bietet der schuett phoenix II accu ohne störende Kabel und Schläuche mit seinem integrierten Hochleistungsakku bis zu 30 Stunden Leistung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...