Thinky-Mischer ARV-930 TWIN

Probenschonend

Planeten-Mischer

Thinky-Mischer sind kontaktlose „Planeten“-Mischer, die das Probenmaterial in einem einzigen Arbeitsschritt in Sekunden oder wenigen Minuten gleichzeitig dispergieren und entgasen. Jetzt wurde mit dem neuen Modell ARV-930 TWIN die Lücke zwischen Labor und Technikum/Produktion geschlossen. Es können bis zu 2 x 500 ml bzw. 2 x 930 g bearbeitet werden. Der Anwender hat die Wahl, den Mischvorgang mit oder ohne Vakuum durchzuführen.

Die Bedienung ist denkbar einfach: Der Anwender wählt für den Mischvorgang den Mischmodus (mit oder ohne Vakuum, Mischen oder Entgasen), Mischzeit und Geschwindigkeit.

In Abhängigkeit vom gewählten Modus sind die wählbaren maximalen Drehgeschwindigkeiten unterschiedlich, welche im Bereich 0…1400 min-1 für den Mischmodus bzw. bis 1800 min-1 für den Entgasungsmodus liegen. Die wählbare Mischzeit liegt bei max. 30 min, wobei die meisten Proben bereits nach wenigen Minuten homogenisiert sind. Aufgrund des kontaktlosen Mischprinzips erfolgt keine Zerstörung des Probenmaterials. Infos unter http://bit.ly/w3JE4q.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...