Liquid-Robotics

Infrared-Imaging-System

Das Odyssey® Sa Infrared-Imaging-System von LI-COR Biosciences bietet Zwei-Kanal-Infrarot-Fluoreszenz-Detektion mit der Technologie aus dem erfolgreichen und etabliertem Odyssey Classic und Odyssey CLx Infrared-Imaging-System. Mit dem Odyssey Sa bekommen Sie die gleiche hohe Empfindlichkeit und den breiten linearen dynamischen Bereich über 4...5 Logarithmen, allerdings zu einem niedrigeren Preis.

Der Odyssee Sa kann sowohl für quantitative Western Blots als auch für Platten-basierte Assays wie dem In-Cell Western™ Assay verwendet werden. Er ist kompatibel mit dem optional erhältlichen BioTek® BioStack™ Automated Stacking-System für Mikrotiterplatten in 30- oder 50-Platten-Konfiguration. Die Odyssee Sa Express-Software erlaubt die automatisierte Auslesung von Mikrotiter-Platten.

Für das Hochdurchsatz-Screening (HTS) arbeitet der Odyssey Sa mit einem optionalen Barcode-Reader zusammen. Dieses Zubehör ist voll kompatibel mit der Odyssee Sa und Sa Express Software und kann die gängigsten Barcodes lesen.

LI-COR bietet eine Vielzahl von Paketen für das Odyssey Sa Infrared Imaging System an. Wählen Sie die Konfiguration, die optimal für Ihr Labor und Ihre Forschung zugeschnitten ist. Weitere Infos unter http://www.licor.com/OdysseySa.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tagungsbericht

Forum on Halogenated Pollutants 2019

Führende Wissenschaftler haben Anfang April beim Forum on Halogenated Pollutants 2019 (FoHP 2019) in Burghausen regulatorische und analytische Fragestellungen zu persistenten halogenierten Schadstoffen diskutiert. Eingeladen hatte LCTech.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige