Liquid-Robotics

Liquid-Handling-System

Das modulare „Gryphon“ Liquid-Handling-System von Art Robbins Instruments wurde speziell für Anwendungen im Bereich der Proteinkristallisation sowie für genomische Hochdurchsatzverfahren entwickelt. Standardmäßig verfügt der Gryphon über einen 96er Dispensierkopf mit flexiblen Nadeln (0,1...100 µl), zwei Plattenpositionen, einen Kreuztisch sowie eine Waschstation.

Optional erhältlich sind zum einen ein modularer Non-Contact-Nanodispenser inklusive zusätzlicher Waschstation für das schnelle Dispensieren von 50 nl bis zu 100 µl Protein-Lösung sowie zum anderen ein neues Lipidic-Cubic-Phase-(LCP-)Modul zum Dispensieren und Mixen von viskosen Lösungen.

Das LCP-Modul des „Gryphons“ zeichnet sich durch seine sehr präzise LCP-Tropfensetzung sowie durch die hohe Geschwindigkeit aus. Mit der LCP-Syringe können 25 nl bis 2 µl einer viskosen Matrix in weniger als 90 s in 96-Well-Platten transferiert werden. Das LCP-Modul verfügt darüber hinaus über eine integrierte, einfach zu bedienende Misch-Funktion, welche das mühsame Mischen von LCP-Matrizen per Hand überflüssig macht und außerdem zu homogenen reproduzierbaren LCPs führt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Für OEM-Anwendungen

Liquid-Handling-System

Tecan hat jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt. Die Markteinführung des neuen Cavro® Omni Flex erweitert die Flexibilität und die Vorteile des gefragten unternehmenseigenen Roboters...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Umfangreiches Sortiment

BIOTECHNICA-Exponate

Auch 2013 präsentiert die Firma Dunn Labortechnik ihr umfangreiches Sortiment auf der BIOTECHNICA in Hannover (Halle 9, Stand A29). Gezeigt werden u.a. Liquid-Handling-Systeme der Firma Art Robbins Instruments für HTS

mehr...