Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> Schwermetall-Analyse

Mikrowellen-Aufschlussgerät STARSchwermetall-Analyse

Automatisierte Mikrowellen-Aufschlussmethode

sep
sep
sep
sep
Mikrowellen-Aufschlussgerät STAR: Schwermetall-Analyse

CEM hat mit den drucklosen Mikrowellen-Aufschlussgeräten der STAR-Serie ein Aufschlussverfahren für Proben mit sehr geringen Schwermetallgehalten entwickelt. Hintergrund dieser Aufschlussmethode ist die aktuelle Studie zu Nanopartikeln und hier speziell Nanosilber. Dieses wird nicht nur in der Medizin verwendet, sondern ist zudem das häufigste Nanomaterial in Alltagsprodukten. Aufgrund der geringen Gehalte an Nanopartikeln muss eine Probeneinwaage von mehreren Gramm verwendet werden, um dann in der Aufschlusslösung mittels ICP-OES oder AAS die gewünschten Elemente zu messen.

Mit herkömmlichen Mikrowellen-Druckaufschlussgeräten können derart hohe Probeneinwaagen nicht realisiert werden. Die fokussierte™ Mikrowellentechnik hingegen kann Proben für die Analyse in offenen Gefäßen drucklos aufschließen. Es bietet berührungslose Temperaturkontrolle in jeder Aufschlusskammer bei gleichzeitigem Aufschluss von verschiedensten Proben. Eine Kombination von automatischer Reagenzienzugabe sowie einer eingebauten Absaug- und Neutralisationseinheit bieten ein sicheres Arbeitsumfeld. Völlig neu ist die Möglichkeit, Proben und Reagenzien automatisch bis zur Trockene abzurauchen und anschließend wieder mit Säure aufzunehmen. Auf der analytica stellt CEM das STAR in Halle A1, Stand Nr. 210 aus. Weitere Infos unter http://www.mikrowellen-aufschluss.de.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210: Mikrowellenbeschleunigte Peptid-Synthese der 3. Generation

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210Mikrowellenbeschleunigte Peptid-Synthese der 3. Generation

Das Liberty Prime ermöglicht die schnelle Synthese von reinen Peptiden und schwierigen Sequenzen in wenigen Minuten statt in vielen Tagen wie bei klassischen Synthesizern.

…mehr

AnwenderseminarElementanalytik

Bei diesem eintägigen Anwenderseminar steht der praktische Nutzen und Einsatz der Elementanalytik im Vordergrund. Die Teilnehmer erhalten Informationen aus erster Hand bei der anschließenden Ausstellung aktueller ICP-MS-, ICP-OES-, AAS- sowie Probenvorbereitungssysteme.

…mehr
Mikrowellengerät turboWave®

Mikrowellentechnik auch für PharmazeutikaAufschluss komplexer Proben

Die Anforderungen der USP 232 zur Bestimmung der „Big-4“-Elemente setzen eine optimale Probenvorbereitung voraus. Dies bedeutet einen möglichst geringen Gehalt an Restkohlenstoff und Säurematrix.

…mehr
Druckbehälter

Anzeige - Produkt der WochemaxiEASY-14 – die neue Rotortechnologie

Der neue Rotor maxiEASY-14 reduziert die Arbeitszeit in der Mikrowellentechnik durch extrem schnelles Heizen und Kühlen. Einzigartig ist, dass der Anwender gleichzeitig auf alle Behälter zugreifen kann, was eine enorme Arbeitsvereinfachung darstellt.

…mehr
Mikrowellenaufschluss-System

Mikrowellenaufschluss-SystemeFür unterschiedliche Ansprüche

In der modernen Analytik haben alle Anwender Eines gemeinsam: Sie benötigen eine funktionierende Applikation. Während allerdings Routinelabore oder auch Labore für Studium und Ausbildung effiziente Systeme ohne viel Beiwerk bevorzugen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung