EditorialAuf nach Frankfurt am Main!

In einigen Tagen ist es wieder so weit: Die ACHEMA 2015 öffnet vom 15. bis 19. Juni ihre Tore. ACHEMA steht für „Ausstellung für Chemisches Apparatewesen“. Und ACHEMA heißt: 3800 Aussteller in einem guten Dutzend Hallen plus Freigelände, erwartete 170 000 Besucher aus aller Herren Länder, ein umfassendes Kongressprogramm inklusive Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen und Angebote für Schüler und Studenten. Ich finde es wirklich beachtlich, was die Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (DECHEMA) alle drei Jahre in Frankfurt auf die Beine stellt.

sep
sep
sep
sep
Redaktionssitzung

Zum 31. Mal seit 1920 findet die ACHEMA nun statt. Sie versteht sich als Leitmesse der Prozessindustrie mit Ausstellungsgruppen wie Pumpen, Kompressoren, Armaturen; mechanische und thermische Verfahren; Mess-, Regel- und Prozessleittechnik; Pharma-, Verpackungs- und Lagertechnik – um hier nur einige zu nennen.

Die zweitgrößte Ausstellungsgruppe mit über 700 Firmen ist die Labor- und Analysentechnik. Da versteht es sich von selbst, dass das LABO-Team vor Ort sein wird, um sich über die neuesten Trends und Produkte zu informieren.

Anzeige

Um Ihnen – liebe Leserin, lieber Leser – noch mehr Fakten über die bevorstehende ACHEMA bieten zu können, hat die Redaktion mit dem Geschäftsführer der DECHEMA Ausstellungs-GmbH, Dr. Thomas Scheuring, gesprochen. Das Interview finden Sie hier. Und auch der Trendbericht verfolgt den gleichen Zweck.

Viel Freude beim Lesen und – falls Sie vor Ort sind – eine nützliche, interessante ACHEMA wünscht Ihnen

Jürgen Wagner, Redakteur

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Signet Achema 2018

Potenzielle Unternehmer und Start-up-GründerGroße Resonanz beim Achema-Gründerpreis 2018

21 potenzielle Unternehmer und Start-up-Gründer haben zum Stichtag ihre Businesspläne für den Achema-Gründerpreis eingereicht. Das Spektrum reicht von analytischen Verfahren für Produktion und Medizin über Rohstoffrückgewinnung aus Klärschlamm oder Solarzellen bis zu digitalen Lösungen für die Prozessindustrie. 

…mehr

Innovatoren gesuchtAchema-Gründerpreis 2018

Zum zweiten Mal sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den Achema-Gründerpreis zu bewerben. Ab sofort können Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht werden.

…mehr
Schlauchverschraubung

Ohne Werkzeug schnell montierbarWellschlauch-Verschraubung

EM-Technik stellte auf der ACHEMA 2015 eine neue Spezialverschraubung für Wellschläuche vor. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass die Verschraubung 1W+ ohne Vorbereitung des Wellschlauches direkt montiert werden kann.

…mehr
Das next generation lab „nexygen“

Erfolgreicher Auftritt auf der ACHEMA 2015Das next generation lab „nexygen“

Auf der diesjährigen Messe ACHEMA feierte nexygen® erfolgreich seinen ersten öffentlichen Auftritt und präsentierte Ideen und Entwicklungen des Labors der Zukunft.

…mehr
Partikelgrößenverteilungen

Inline-Erfassung von...Spezialtechnologie ermöglicht online simultane Produktionsüberwachung

Um ein gleichbleibendes, qualitativ hochwertiges Produktionsergebnis gewährleisten zu können, sind ständige Überprüfungen und Kontrollen während des Prozesses nötig.

…mehr

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter