Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Dr. Bernd Wegener ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI).

Pharmazeutische IndustrieBernd Wegener erneut im Vorstand des Pharmazie-Verbands BPI

Der Vorstandsvorsitzende der Belano medical AG, Dr. Bernd Wegener, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Die Mitglieder des Verbands wählten den 69-Jährigen auf ihrer Hauptversammlung zu einem von drei Stellvertretern des BPI-Vorsitzenden Dr. Martin Zentgraf, der in seinem Amt bestätigt wurde. Wegener selbst war bereits in den Jahren 2000 bis 2014 Vorsitzender des BPI. Der Verband hat seinen Sitz in Berlin. Ihm gehören deutschlandweit rund 250 Unternehmen mit fast 80.000 Beschäftigten an.

sep
sep
sep
sep
Dr. Bernd Wegener, Belano medical AG (Bild: Belano medical)

Angesichts medizinischer und pharmazeutischer Innovationen vor allem durch Biotechnologie und Mikrobiom-Forschung setzt sich Wegener seit vielen Jahren für bessere politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein. Nach seinen Worten kommt der aktuellen Forschung eine Schlüsselrolle bei der Pharmazie der Zukunft zu. So bieten Unternehmen wie die Belano medical AG zunehmend biobasierte Produkte, die aus natürlich vorkommenden Stoffen wie Bakterien medizinische Pflegeprodukte und andere Wirkstoffe für die Gesundheit von Menschen schaffen.

Anzeige

Bernd Wegener ist promovierter Tierarzt. Nach seinem Studium arbeitete er unter anderem für das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim und die Degussa Pharmagruppe. 1994 gründete er die Brahms Diagnostica GmbH. Im Jahr 2010 gründete er zusammen mit der Mikrobiologin Prof. Dr. Christine Lang die Organobalance Medical AG, die heutige Belano medical AG, deren Vorstandsvorsitzender er mittlerweile ist.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mario Brameshuber, Benedikt Rossboth, Florian Baumgart und Gerhard Schütz im Labor mit Mikroskop

ImmunsystemKeine Zeit zu verlieren: T-Zellen bauen auf Schnelligkeit

Mit speziellen Mikroskopie-Methoden untersucht man an der TU Wien Immunzellen. Bisherige Vorstellungen vom Aufbau ihrer Oberfläche müssen revidiert werden.

…mehr
Weizenfeld

Ringfahndung nach RisikogenenWeltgrößte genetische Studie zu allergischem Schnupfen vorgestellt

Ein internationales Wissenschaftsteam unter der Führung des Helmholtz Zentrums München und der Universität Kopenhagen hat in ‚Nature Genetics‘ die bislang größte Studie zu allergischem Schnupfen vorgestellt.

…mehr
Zeichnung Gehirn

Wie funktioniert das Gehirn?Start der Open-Source-Simulationsplattform „The Virtual Brain“

Mit der Informatikplattform „The Virtual Brain“ sind die Charité und das BIH erfolgreich im Großforschungsprojekt des EU-Flaggschiffs „Human Brain Project“ angekommen. Ziel ist ein besseres Verständnis der Funktionsprinzipien des Gehirns.

…mehr

Sofortiges Handeln unerlässlichErderwärmung doppelt so hoch wie vorhergesagt

Die neue Studie eines internationalen Forscherteams, unter anderen der University of New South Wales in Sydney, kommt anhand der Untersuchung vergangener Wärmeperioden zu dem Ergebnis, dass die Erderwärmung unter Umständen doppelt so hoch sein wird, wie bisher vorhergesagt.

…mehr
Schmetterling

Landesbiologentag 2018Fünf-Punkte-Plan gegen das Artensterben

Der Rückgang der Insektenzahlen kann ein weiteres Artensterben nach sich ziehen. Eine Fachtagung an der Universität Hohenheim hat Lösungsansätze vorgestellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter