News

Webinar zu Single-Use-Technologien

Single-Use-Technologien sind in der biopharmazeutischen Produktion ein heiß diskutiertes Thema. Noch gibt es keine ausreichenden Standards, und Flaschenhälse bei einzelnen Verfahrensschritten limitieren das Upscaling. Im Rahmen einer Webinar-Reihe informieren Experten über Möglichkeiten und Hürden beim Einsatz von Single-Use-Technologien. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Single-Use Technologien im USP und DSP

Termin: 22. Februar 2012

Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr CET

Anhand von Praxisbeispielen soll ein Überblick darüber gegeben werden, was im USP und DSP bei der Verwendung von Single-Use-Systemen zu beachten ist.

Projektierung von Single-Use-Systemen

Termin: 08. März 2012

Uhrzeit: 16:00 - 17:00 Uhr CET

Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, was bei der Projektierung von Single-Use-Systemen in der biopharmazeutischen Produktion zu beachten ist ¿ von Seiten eines Anwenders und eines Herstellers.

Qualifizierung von Single-Use-Systemen

Termin: 15. März 2012

Anzeige

Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr CET

Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, was bei der Qualifizierung von Single-Use-Systemen zu beachten ist - von Seiten eines Anwenders und eines Herstellers.

Weitere Informationen, z.B. zu den Referenten, und Anmeldung:

http://vbu.cme24.de/index.php?id=314.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...