Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik

Terahertz-KalorimetrieWie sich Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

Hat Idee des Terahertz-Kalorimeters realisiert: Martina Havenith

Chemikerinnen und Chemiker der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie Veränderungen in der Energie und Struktur von Wassermolekülen in der Umgebung gelöster Moleküle erfassen können. 

…mehr

Physikalische Messtechnik

456 Einträge
Seite [1 von 23]
Weiter zu Seite
Temperatur-Datenlogger: Mit Multi-Alarm und Reportgenerierung

Temperatur-DatenloggerMit Multi-Alarm und Reportgenerierung

Der Temperatur-Datenlogger UTRID-16 eignet sich für alle Anwendungen, bei denen ein Logger mehrfach wiederverwendet werden kann und ein Display benötigt wird. Er verfügt über automatischer PDF-Reportgenerierung, 6-fachen Multi-Alarm-Anzeige und integrierten USB-Anschluss.

…mehr
Temperatur-Kalibrierbäder

Von –90 °C bis +250 °CKalibrierbäder

Die Kambic-Temperatur-Kalibrierbäder von CiK Solutions bieten höchste Temperaturstabilität und eine außergewöhnlich präzise Temperaturverteilung (besser als ±0,007 °C) über das gesamte Badvolumen.

…mehr
Wärmebildkameramodule

Jubiläum in der ProduktionMikro-Wärmebildkamera

FLIR Systems hat die Produktion seines einmillionsten FLIR Lepton® Mikro-Wärmebildkameramoduls bekannt gegeben. Laut FLIR Systems ist sie das weltweit kleinste und am häufigsten eingesetzte Mikrobolometer-Wärmebildkameramodul.

…mehr
Widerstandsthermometer

Kleinstmessstelle ohne ProzessöffnungRohroberflächen-Thermometer

Als non-invasive Messstelle bietet das neue Rohroberflächen-Widerstandsthermometer Typ TR57-M von Wika eine große Einsatzflexibilität, z.B. für den nachträglichen oder temporären Einbau.

…mehr
Differenzdruckmanometer: Filterdruck-Kontrolle auf engem Raum

DifferenzdruckmanometerFilterdruck-Kontrolle auf engem Raum

Das neue Differenzdruckmanometer A2G-mini von Wika ist speziell für kleine und mittlere Lüftungs- und Klimazentralgeräte konzipiert.

…mehr
Druckmessung: Kombigerät mit zweifachem Nutzen

DruckmessungKombigerät mit zweifachem Nutzen

Der Messgerätehersteller Labom aus Hude kombiniert an einem Prozessanschluss zwei unterschiedliche Verfahren zur Druckmessung - einen elektronischen Sensor für hochgenaue Echtzeitmessung und eine mechanische Vorort-Anzeige.

…mehr
Wägeplattformen PBK9 und PFK9

WägeplattformenPräzision in Ex-Bereichen

Die neuen Wägeplattformen PBK9 und PFK9 von Mettler Toledo bieten ein Höchstmaß an Präzision in industriellen Prozessen. Ab sofort sind diese Präzisionsplattformen für den Einsatz in Ex-Bereichen zugelassen.

…mehr
Druckmittler

DruckmittlerSicherheit hat oberste Priorität

Bauteile, die in der Öl- und Gasförderung eingesetzt werden, müssen hohen Anforderungen gerecht werden: Das geförderte Gas kann unter anderem hochgiftiges Sauergas enthalten, das bereits in kleinsten Mengen zum Tode führt.

…mehr
Hotspotmessung

InfrarotkamerasMessen bis 1500 °C ohne Bereichsumschaltung

Die beiden Infrarotkameras optris PI 450 und optris PI 640 sind nun ebenfalls für einen Temperatur-Messbereich bis zu 1500 °C kalibrierbar. Die beiden hochauflösenden Kameras können damit in Anwendungen integriert werden, die weit über die bisher möglichen 900 °C hinausgehen. 

…mehr
Hat Idee des Terahertz-Kalorimeters realisiert: Martina Havenith

Terahertz-KalorimetrieWie sich Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

Chemikerinnen und Chemiker der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie Veränderungen in der Energie und Struktur von Wassermolekülen in der Umgebung gelöster Moleküle erfassen können. 

…mehr

Gedruckte BiosensorikTemperatur- und pH-Monitoring in Gas und Flüssigkeit

Die Firma InnoME zeigt auf der Labvolution ein smartes Messgerät, mit dem pH- sowie Temperatur-Daten in Gas und Flüssigkeit durch gedruckte Biosensorik in intelligenten Kulturgefäßen ermittelt und per Bluetooth in eine Cloud übertragen werden können. 

…mehr
Messplatz für Ultra-Niedrigfeld-Kernmagnetresonanz.

Biomedizinische MesstechnikGerätezentrum an der PTB auch für externe Nutzer

Seit 1. Mai existiert das neue Gerätezentrum „Metrologie für ultra-niedrige Magnetfelder“ auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin-Charlottenburg. 

…mehr
Risikobewertung von Nanomaterialien: Mikrochip-Plattform zur Vorhersage des Verhaltens im Körper

Risikobewertung von NanomaterialienMikrochip-Plattform zur Vorhersage des Verhaltens im Körper

Im April 2016 startete das internationale Forschungsprojekt „Hisents“, in dem elf Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft neue innovative Methoden entwickeln, um das Verhalten von Nanopartikeln im Körper detailliert zu erfassen.

…mehr
Physiker testen mit einem Interferometer, ob die Standard-Quantenmechanik korrekt oder eine komplexere Theorie notwendig ist.

QuantenmechanikAuf der Suche nach Abweichungen von der Standardtheorie

Auf der Suche nach Abweichungen von der Standardtheorie der Quantenmechanik testeten Physiker, ob die Quantenmechanik ein noch raffinierteres mathematisches Regelwerk benötigt. 

…mehr
Beschleunigertunnel

Teilchenbeschleuniger in BetriebWeltweit größter supraleitender Linearbeschleuniger

Der internationale Röntgenlaser European XFEL hat einen der letzten großen Meilensteine auf dem Weg zum Beginn der wissenschaftlichen Experimente erreicht: DESY hat den Teilchenbeschleuniger, der den Röntgenlaser antreibt, erfolgreich in Betrieb genommen.

…mehr
Drucksensoren

Schlanker M-10-DrucksensorJetzt mit niedrigen Druckbereichen

Aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach kompakten Messgeräten hat WIKA das Einsatzspektrum seines Drucksensors Typ M-10 erweitert. Das äußerst schlanke Gerät ist jetzt auch mit niedrigen Druckbereichen (0…6 bar und 0…10 bar) lieferbar.

…mehr
schwarze Diamanten

QuantenspeicherQuantenphysikalisch gekoppelte Diamanten

Atomare Fehler in Diamanten können als Quantenspeicher verwendet werden. An der TU Wien gelang es nun erstmals, Defekte unterschiedlicher Diamanten quantenphysikalisch zu koppeln. Diamanten mit winzigen Fehlern könnten für die Zukunft der Quantentechnologie eine große Rolle spielen. 

…mehr
Kryostat

Neuartige QuantenlichtquelleLichtteilchen im Doppelpack

Die Quantenphysik ist unter anderem deshalb so schwierig zu verstehen, weil sich die entsprechende Forschung meist in einem Mikrokosmos aus einzelnen Atomen, Elektronen und Photonen abspielt – also nicht greifbar für das menschliche Auge.

…mehr
Potentialtöpfe

Quantenphysikalisches ModellsystemExperiment mit ultrakalten Atomen reproduziert

Ein Modellsystem, das ein besseres Verständnis der Vorgänge in einem quantenphysikalischen Experiment mit ultrakalten Atomen ermöglicht, haben zwei Wissenschaftler der Universität Heidelberg entwickelt.

…mehr
456 Einträge
Seite [1 von 23]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung