Labornetzgeräte PL-Serie

Mehr und besser

Labornetzgeräte

Die neue PL-Serie von TTi ist erweitert und verbessert worden. Die Labornetzgeräte bieten Ihnen jetzt noch mehr Möglichkeiten, sie in Ihre automatischen<punctuation-space>Prozesse einzubinden.

Die Schnittstellen RS 232, USB und LAN werden nun um die GPIB- und Analog-Schnittstelle erweitert. Durch die kompakten Abmessungen ist es möglich, vier Netzgeräte mit drei HE in einem 19-Zoll-Einschub zu verwenden.

Infos unter http://bit.ly/xy3jSz

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Information im Doppelpack

Stromversorgungslösungen

Mit einem komplett überarbeiteten Katalog- und Informationskonzept hat Bicker Elektronik für die beiden Hauptbereiche „Stromversorgungs- und USV-Lösungen“ sowie „Systemkomponenten für High-End-Computersysteme“ jeweils eine eigene Publikation...

mehr...

Oszilloskope

HDO4000: 16-fach höhere Auflösung

Die hochauflösende HD4096-Technik, mit 12-Bit-Wandlern und rauscharmen Eingangsverstärkern, gestattet die Erfassung von Eingangssignalen bis zu 1 GHz Bandbreite mit hohen Abtastraten und mit einer 16-fach höheren Y-Auflösung als bei herkömmlichen...

mehr...

Extrem geringe Ströme messen

Stromzangen

Neu im Programm von Telemeter Electronic sind die beiden Stromzangen CP030A und CP031A. Die Auflösung von 1 mA/div in Verbindung mit einer Genauigkeit von 1 % für DC und niederfrequente Ströme ermöglicht die Messung von kleinen Strömen.

mehr...
Anzeige

Labornetzteile QPX1200

Laborstromversorgung

Mit Schnittstellenerweiterung Das neue Modell QPX1200SP von Telemeter Electronic aus der bewährten 1,2-kW-Serie QPX1200 wurde um die wichtigsten Schnittstellen erweitert und verfügt nun über USB, RS 232, LAN(LXI) und GPIB.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite