Dienstag 28.5.2019 - Mittwoch 29.5.2019

Polymeradditive

Schwerpunkte des Kurses sind:
• Prinzipien des Polymerabbaus
– durch thermische Einflüsse
– auf photochemischem Wege
• Schutz von Kunststoffen durch Stabilisatoren
– bei der Verarbeitung
– während der Gebrauchsdauer von Kunststoffartikeln
• Wirkungsweise von Polymerstabilisatoren gegen thermisch- und lichtinduzierten Abbau
• Wie lassen sich Wechselwirkungen von Stabilisatoren nutzbar machen?
• Spezifische Kombinationen von Stabilisatoren in
– Polyolefinen
– anderen technischen Kunststoffen
• Synthetischer Hydrotalcit: Struktur und Verwendungsmöglichkeiten in ausgewählten Polymeren
• Grundlagen der Migration von Additiven
• Stabilisatoren für Lacke
• Typ und Einfluss von Wachsen auf Verarbeitung und Eigenschaften von Kunststoffen
• Prinzipien und Anwendung von Antistatika zur Ausrüstung von Kunststoffen
• Ladungssteuerungsmittel und ihre Funktion in Polymeren
• Moderne Flammschutzmittel – Anforderungen und Trends

Veranstalter:

GESELLSCHAFT DEUTSCHER CHEMIKER e.V. (GDCh)
Fortbildung
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt am Main
E-Mail: fb@gdch.de
http://www.gdch.de

Termininformationen:
Dienstag 28.5.2019 - Mittwoch 29.5.2019
Ort:
Frankfurt am Main