DNA-Extraktionssystem CheckExtrator

Automatisierte DNA-Extraktion + PCR-Setup

Der CheckExtractor arbeitet automatisiert und extrahiert DNA aus Probenmaterial. Die Vorteile dieser automatisierten Extraktion von DNA für die Routineanalytik liegen auf der Hand: Das Verfahren ist genau, zuverlässig und erfordert nur minimale Vorbereitungszeit am Gerät. Bis zu 288 Proben können pro Tag verarbeitet werden.

Der CheckExtractor eignet sich für eine Vielzahl von Probengefäßen mit sensiblen Ausgangsmaterialien wie beispielsweise Abstrich, Blut oder Urin. Ein Touchscreen erleichtert die intuitive Bedienung des Geräts. Die Probengefäße sowie die Reagenzien werden durch einen Barcode automatisch eingelesen. So lässt sich der Stand der Extraktion aller Proben jederzeit genau beobachten. Die einzelnen Schritte der Analyse werden vom Laborinformations- und Management-System (LIMS) kontrolliert und zum Teil auch gesteuert.

Zudem ermöglicht der CheckExtractor ein automatisiertes PCR-Setup. Dabei werden die Proben so vorbereitet, dass sie lediglich aus dem Automaten entnommen und in den Thermocycler gestellt werden müssen. Der CheckExtractor ist für die Produkte der oCheck-Produktlinie wie beispielsweise PapilloCheck high-risk verwendbar. Dieser DNA-Chip dient zur Bestimmung von Hochrisiko-HPV-Typen, welche Gebärmutterhalskrebs auslösen können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...