Gesichtsschutzmaske Assistent

Gesichtsschutz

Schutzmaske aus Kunststoff

Die Assistent® Gesichtsschutzmaske bedeckt im Gegensatz zu einer Schutzbrille das ganze Gesicht und nicht nur den Augenbereich. Sie ermöglicht einen großen Blickwinkel und da das Kopfband aus nicht-allergieauslösendem Faservlies Schweiß aufsaugt und die Scheibe konstruktionsbedingt nicht beschlägt, wird sie ihrem Träger nicht lästig.

Die Maske ist mit einer beidseitigen Schutzfolie überzogen, um ein Verkratzen der Polycarbonat-Scheibe während des Transports zu vermeiden. Vor Gebrauch lässt sich die Folie leicht abziehen. Am Kopf befestigt wird die Maske mittels eines Bandes mit Klettverschluss.

Die Gesichtsschutzmaske verhindert das direkte Einatmen von Dämpfen und Rauch, etwa bei der Benutzung eines Kauters. Als Einwegartikel wird die Maske nach Gebrauch entsorgt, kann aber auch bei 121 °C autoklaviert werden, um eine Kontaminierung zu beseitigen.

Die hier vorgestellte Gesichtsschutzmaske können Sie auf der analytica am Stand B2/106 in Augenschein nehmen.



Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Liquid Handling

Dosieren mit Komfort

Das Dosieren von aggressiven und nicht-aggressiven Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen oder Lösungen gehört zur täglichen Routinearbeit im Labor. Dazu gibt es von Assistent® verschiedene praxiserprobte Geräte mit hohem Bedienkomfort.

mehr...
Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...