Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Life Sciences> Genomics/Proteomics> Produkt-Innovationen> Praktischer Mini-Inkubationsschüttler

Mini-InkubationsschüttlerPraktischer Mini-Inkubationsschüttler

In vielen Labors finden praktische Geräte wie beispielsweise Inkubationsschüttler schlichtweg keinen Platz mehr. Das liegt einerseits daran, dass viele dieser Geräte ziemlich groß geraten sind, aber oftmals ist der wenige Platz auf dem Labortisch einfach auch schon durch viele andere, ebenso wichtige Gerätschaften besetzt.

sep
sep
sep
sep
Mini-Inkubationsschüttler: Praktischer Mini-Inkubationsschüttler

Der neue Mini-Inkubationsschüttler von SLG® schafft hier Abhilfe. Mit seinen kompakten Maßen von 28 x 40 cm bei einer Höhe von nur 27 cm benötigt er weniger Platz als zwei DIN-A4-Blätter. Trotzdem bietet er Raum für bis zu 20 Erlenmeyer-Kolben (50 ml) und ist geeignet für Erlenmeyer-Kolben bis 500 ml (8 Stück). Die kreisende Bewegung ist optimal für die Zellen und wird wie die Temperatur und Zeit elektronisch geregelt.

Im Gegensatz zu anderen handelsüblichen Geräten muss bei diesem Mini-Inkubationsschüttler, und das ist neu, kein Aufsatz verschraubt werden. Eine geniale einfache Magnet-Lösung (Patent angemeldet) macht das Wechseln der Aufsätze bzw. die Gefäß-Fixierung äußerst einfach. Neben Halterungen für Erlenmeyer-Kolben gibt es auch praktische Aufsätze in Gitterform, für Zentrifugen-Röhrchen (15 oder 50 ml) oder für Mikrotiter-Platten. Vorführungen im Ihrem eigenen Labor mit dem „Mini-Incu-Shaker“ sind problemlos möglich.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Inkubationsschüttler Multitron Pro: Nachfolger

Inkubationsschüttler Multitron ProNachfolger

Intuitive Bedienung

Die Multitron Pro als Nachfolger des Inkubationsschüttler Multitron 2 verfügt neu über eine intuitiv bedienbare Benutzer-oberfläche, die nach detaillierten Tests mit Benutzern, Psychologen und Fachkräften optimiert wurde.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neue Pipetten: Buntes Sortiment

Neue PipettenBuntes Sortiment

Die neue Charlotte M verbindet ansprechendes Design mit der bewährten mechanischen Volumeneinstellung einer vertikalen Pipette. Dank ergonomischer Griffhaltung und minimaler Rotation von Ellenbogen und Unterarm wird ein entspanntes Pipettieren garantiert.

…mehr
2D-Barcode-Cryoröhrchen

2D-Barcode-CryoröhrchenLangfristige Probenidentifikation

Probenidentifikationen für einen größeren Zeitraum waren oftmals problematisch. Damit ist jetzt Schluss. Die 2D-Barcode-Cryoröhrchen von CryoKING® vereinen Praktikabilität mit neuartigem Design.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mikroplatten-Pipetten

Mikroplatten-PipetteManuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem einzigen Arbeitsschritt.

…mehr
Labormühle

Einweg-MahlbecherArzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung