Produkt-News

AQUALYTIC® Thermostatschränke

Die FCKW-freien AQUALYTIC® Thermostatschränke dienen der kontinuierlichen Temperierung bei einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen.
Der Temperaturbereich von 2 °C bis 40 °C ermöglicht unter anderem den Einsatz als Kühlbrutschrank in der Mikrobiologie. Darüber hinaus können Proben in AQUALYTIC® Thermostatschränken temperiert gelagert, oder BSB-Bestimmungen für die Abwasseranalytik durchgeführt werden.
Die Temperatur lässt sich in 0,1 °C Schritten anwählen. Eine beleuchtete LED-Anzeige zeigt die aktuelle Temperatur bzw. die Solltemperatur im Thermostatschrank an. Die eingebaute Temperatur-Regeleinheit erfüllt die EMC-Directive gemäß IEC 61326.
Aqualytic® Thermostatschränke gibt es in den Größen 140, 195, 280 und 395 Liter Volumen. Alle Modelle können entweder mit Standard-Tür oder mit Glas-Tür bezogen werden.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aqualytic.de.

Die Vorteile/Applikationen im Überblick
¿ Kostengünstige Temperierung von 2 °C bis 40 °C
¿ Temperierte Probenlagerung
¿ Doppelter Überhitzungsschutz
¿ Einsatz in der Lebensmittelindustrie, Molkereien, Laboratorien,
¿ Forschungszentren, Universitäten
¿ BSB-Bestimmung
¿ Kühlbrutschrank für die Mikrobiologie

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...