Produkt-News

Integrierte Heißlufttrocknung spart Platz und sichert gute Aufbereitungsergebnisse

Kompaktes Miele-Reinigungs- und Desinfektionsgerät mit Heißlufttrocknung

Für Laboratorien, in denen wenig Platz zur Verfügung steht, bietet Miele ein außergewöhnliches Gerätekonzept mit einem nur 60 cm breiten Reinigungs- und Desinfektionsautomaten und der integrierten Heißlufttrocknung "Trocknung Plus". Das Modell G 7893 sorgt für eine besonders effektive Trocknung auf kleinstem Raum.
Durch die aktive Trocknung wird eine zuverlässige Innen- und Außentrocknung des Spülgutes garantiert - auch von englumigen Laborartikeln, denn die Trocknungsluft wird mit Hilfe der Injektordüsen ins Innere von Flaschen, Messkolben/-zylindern und Pipetten geführt. Ein im Gerät integrierter HEPA-Filter gewährleistet die Reinheit der zur Trocknung verwendeten Luft.
Anwender finden in dem unterbaufähigen Standgerät weiterhin die gewohnt große Beladungskapazität sowie das bewährte, leistungsfähige Reinigungssystem. Die Multitronic Novo Plus Steuerung bietet eine genaue und sichere Regelung sowie Überwachung wichtiger spültechnischer Parameter: So sorgen zum Beispiel zwei voneinander getrennte Sensoren für die Einhaltung der erforderlichen Temperaturen. Diverse Programmiermöglichkeiten erlauben die Anpassung von Prozessparametern, um Programme an kundenspezifische Anforderungen anpassen zu können.
Als Prozesschemikalien können wahlweise Pulver- oder Flüssigreiniger eingesetzt werden. Die Flüssigdosierung erfolgt optional über ein Dosiermodul mit Dosierpumpe. Das System arbeitet vollautomatisch und stellt sicher, dass nur die erforderliche Menge an Prozesschemie eingesetzt wird. Ein klares Plus für Kunden, die ökologische und ökonomische Lösungen bevorzugen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Miele & Cie. KG

Tel.: 0180/230 31 31 (0,06 EUR pro Min.) oder Fax: 0800/33 555 33

www.miele-professional.de

 

Anzeige

Miele G 7893 - ein nur 60 cm breiter Reinigungs- und Desinfektionsautomat mit leistungsfähigem Spülsystem und der effektiven Heißlufttrocknung "Trocknung Plus".

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...