Produkt-News

Möchten Sie die Protein Analyse in wenigen Minuten durchführen?

Möchten Sie die Protein Analyse in wenigen Minuten durchführen?


Möchten Sie die arbeitsaufwendige und zeitintensive Kjeldahl-Bestimmung durch ein modernes Verfahren ersetzen?
Wünschen Sie eine präzise Protein Bestimmung?
Der neue Sprint® Protein Analysator bestimmt den Proteingehalt von Lebensmitteln, Rohstoffen, Nahrungsergänzungsmitteln u. ä. in wenigen Minuten - ganz ohne den Einsatz von ätzenden Chemikalien oder großer Hitze.
Alle Teile, die mit der Probe in Berührung kommen, werden entweder nach dem Gebrauch entsorgt oder werden vom Gerät gereinigt. Eine einfache Bedienung des Sprint steht im Vordergrund.
CEM nutzt im Sprint ®für die Bestimmung des Proteingehaltes eine biochemische Methode. Diese patentierte innovative Technik nutzt die biochemische Identifizierung (iTAG) der Proteine und misst somit ausschließlich den Proteingehalt, unabhängig von weiteren Zuschlagstoffen, die Stickstoff enthalten. Der Sprint ® charakterisiert automatisch den Proteingehalt und stellt somit eine präzise direkte Messmethode dar.

Keine Fehler durch Melamin im Weizengluten

In China wurde 2006 Melamin dazu verwendet, eine für die USA bestimmte Lieferung von Weizengluten - ein Bestandteil von Haustierfutter - zu strecken, um einen höheren Proteingehalt vorzutäuschen. Die Einnahme führte zum Tod von Haustieren durch Nierenversagen, was 2007 schließlich zu einem landesweiten Rückruf dieses Futters führte.
Das Sprint ® misst ausschließlich den Proteingehalt, da aufgrund der iTAG Technologie nur die Aminogruppen der Proteine identifizirt und gemessen werden. Daraus ergibt sich der Vorteil, das stickstoffreiche Substanzen wie z. B. Melamin nicht fälschlicherweise als Protein gemessen werden, wie es bei Methoden nach Kjeldahl und Dumas der Fall ist. Bei einer Bestimmung des Gesamt-Stickstoffes kann nicht unterschieden werden, ob der Stickstoffgehalt von den Proteinen oder vom Melamin stammt.

Das Sprint® bestimmt aufgrund der iTAG Technologie nicht alle Stickstoffatome in der Probe, sondern nur die stickstoffhaltigen Aminogruppen der Proteine. Der erhaltene Wert stellt somit direkt den Proteingehalt dar!

- Bestimmt ausschließlich den Proteingehalt
- Proteingehalt von Lebensmittelzusatzstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln
- Schnelle Analyse von allen Lebensmittelproben
- Keine gefährlichen Chemikalien
- Sicherer als die Kjeldahl-Methode mit präziseren Ergebnissen - Die Methode ist zugelassen gemäß AOAC und AACC

Keine aufwändige Programmierung notwendig
Im Sprint sind vorprogrammierte Methoden für die unterschiedlichen
Probenarten eingegeben. Der Anwender muß keine aufwändige Programmierung des Gerätes vornehmen. Einfach die Methode aufrufen und das Gerät starten - fertig!

Einfache Reinigung
Gewöhnlich sind Geräte zur Proteinanalysis recht aufwändig zu reinigen. Im Sprint wird die Probe in einem Einwegbecher bearbeitet und die inneren Komponenten des Gerätes werden mit einem Selbstreinigungsschritt automatisch für die nächste Analyse vorbereitet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...