Produkt-News

Neue automatisierte Liquid-Handling-Plattform Thermo Scientific Versette: äußerst flexibel und skalierbar

Der neue Liquid-Handling-Automat Thermo Scientific Versette ist dank 19 verschiedener austauschbarer RFID-markierter Pipettierköpfe sehr flexibel für vielfältige Applikationen einsetzbar, die ein automatisiertes 1- bis 384-Kanal-Pipettieren erfordern. Versette¿ ist sowohl für Nadeln als auch für Pipettenspitzen mit einem Gesamtvolumen von 0,1 bis 1.250 µl geeignet.  Die Thermo Scientific ClipTips, die für eine sichere Befestigung an den einzelnen 1-, 8- und 12-Kanal-Pipettierköpfe sorgen, machen das Gerät noch leistungsfähiger. Sie erfordern nur einen minimalen Kraftaufwand für das Einsetzen und Abwerfen der Spitzen, wodurch sich aufgrund der geringeren Abnutzung die Lebensdauer des Gerätes und der Pipettierköpfe velängert.  Die 96- und 384-Kanal-Pipettierköpfe verwenden Thermo Scientific D.A.R.T.s Spitzen, die durch eine Oberflächenversiegelung ein präzises Pipettieren über alle Kanäle hinweg gewährleisten.

Mit zwei Plattform-Optionen ist das Versette-System skalierbar. Die einfach austauschbaren Plattformen mit 2 oder 6 Plätzen sorgen für eine hohe Flexibilität - egal ob das Gerät als Stand-Alone-Lösung oder integriert in ein automatisiertes System genutzt wird.  Dank der einzigartigen zweistufigen Bauweise der 6-plätzigen Plattform, benötigt das Versette nur eine kleine Stellfläche. Alle Plattform-Optionen sind mit einer Schutzvorrichtung ausgerüstet, damit kein Versuchsmaterial austritt und Kontaminationen reduziert werden, ohne dass ein Gehäuse erforderlich ist.

Sowohl einfache als auch komplexe Pipettiervorgänge können schnell und einfach über die intuitive Benutzeroberfläche mit LCD-Anzeige oder die Thermo Scientific ControlMate Software programmiert werden.

Weitere Informationen unter www.thermoscientific.com/versette.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...
Anzeige

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...